2019

5. Juli 2019 – Sport des Tages

todayJuli 5, 2019

share close

Namibischer Sport

Inlinehockey

Namibias Junioren haben bei der WM im Rahmen der World Roller Games in Spanien einen sehr guten sechsten Platz belegt. Im abschließenden Spiel gab es eine knappe 1-zu-2-Niederlage gegen die favorisierten Kolumbianer. – In der Vorrunde hatte Namibia drei deutliche Siege eingefahren, daraufhin folgte eine Niederlage gegen den Turnierfavoriten USA im Viertelfinale, gefolgt von einem Sieg gegen Schweden. – Ab morgen geht das Turnier bei den Herren los. Namibia trifft zum Auftakt in Gruppe D auf Schweden, am Sonntag dann auf Mexiko, gefolgt vom abschließenden Gruppenspiel am Montag gegen China.

Internationaler Sport

Fußball

Heute finden die ersten Achtelfinalpartien bei der Afrikameisterschaft in Ägypten statt. Uganda spielt gegen Senegal und Marokko trifft auf Benin. Morgen stehen dann die Spiele Ägypten gegen Südafrika und Nigeria gegen Kamerun auf dem Spielplan, ehe am Sonntag Neuling Madagaskar und die Demokratische Republik Kongo sowie Algerien und Guinea aufeinandertreffen. Den Abschluss der Runde bilden am Montag die Partien zwischen Ghana und Tunesien sowie Mali und der Elfenbeinküste. Titelverteidiger und fünffacher Afrikameister ist Kamerun, Rekordmeister mit sieben Siegen die Auswahl Ägyptens.

Tennis

Der deutsche Tennsprofi Jan-Lennard Struff ist ebenso wie der Südafrikaner Kevin Anderson in die Runde der Letzten 32 in Wimbledon eingezogen. Für Laura Siegemund ist das Turnier hingegen beendet. Sie verlor in zwei Sätzen gegen Barbora Strycova aus Tschechien. Julia Görges steht ebenfalls in Runde 3, Angelique Kerber, an Nummer 5 gesetzt, schied hingegen abermals bei einem Turnier früh aus.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

4. Juli 2019 – Nachrichten am Abend

Flughafenbetreiber NAC hat eingestanden, dass die meisten seiner acht Flughäfen im Land keine Lizenz haben. Sie würden, so Geschäftsführer Bisey |Uirab nach, einige internationale Anforderungen nicht erfüllen. Es sei geplant die Flughäfen Eros, Lüderitz, Katima Mulilo, Rundu und Keetmanshoop so aufzustellen, dass sie eine internationale Lizenzierung erhalten können. Nur der Internationale Flughafen Hosea Kutako sowie die von Ondangwa und Walvis Bay seien registriert. - 250 Millionen Namibia Dollar nehme NAC alleine für den Ausbau der Terminals und Infrastruktur am Internationalen […]

todayJuli 4, 2019


0%