Sport

5. Juni 2017 – Sport am Morgen

todayJuni 5, 2017

share close

Namibischer Sport

Rugby

Nach ihrem ersten Sieg in der SuperSport Rugby Challenge vergangene Woche, mussten die Welwitschias nun eine erneute herbe Niederlage einstecken. Gegen die Blue Bulls gab es ein 7 zu 92. Damit bleibt die namibische Nationalmannschaft Tabellenletzter.

Paralympics

Nach gut einem Jahr ist weiterhin unklar wie die paralympische Medaillengewinner belohnt werden sollen. Ananias Shikongo und Johannes Nambala gewannen im vergangenen Jahr in Brasilien fünf Medaillen für Namibia. Staatspräsident Hage Geingob hat sich persönlich dem Thema angenommen. Namibias Goldmedaillengewinnerin von London 2012, Johanna Benson, hatte ein Haus, die Benennung einer Straße, einen Diplomatenpass und Bargeld erhalten.

Internationaler Sport

Fußball

Real Madrid hat als erste Mannschaft überhaupt seinen Champions League-Titel verteidigt. Die Spanier setzten sich im Finale mit 4 zu 1 gegen Turin durch. Matchwinner war einmal mehr Europameister Cristiano Ronaldo. Er erzielte zwei der vier Tore für die Königlichen.

Tennis

Carina Witthöft ist als letzte Deutsche bei den French Open ausgeschieden. Sie unterlag der an Nummer 2 gesetzten Tschechin Karolina Pliskova glatt in zwei Sätzen. Alle deutschen Tennisherren waren bereits in Runde 1 oder 2 gescheitert. Der Südafrikaner Kevin Anderson kämpft hingegen heute gegen den Kroatin Marin Cilic um den Einzug ins Viertelfinale.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

3. Juni 2017 – Nachrichten am Abend

Bei einer Trauerfeier im afghanischen Kabul sind mindestens sechs Menschen durch Explosionen getötet worden. Weiter 87 verletzt. Das teilte ein Sprecher des afghanischen Gesundheitsministeriums mit.  Augenzeugenberichten zufolge kam es insgesamt zu drei Explosionen - die Trauerfeier fand für einen am Freitag bei Anti-Regierungsprotesten getöteten Mann statt. Auch hochrangige Regierungsvertreter haben an der Trauerfeier teilgenommen. Der Betrauerte war der Sohn eines prominenten Politikers. Bei gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften am Freitag hatte die Polizei scharfe Munition, Tränengas und Wasserwerfer gegen […]

todayJuni 3, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.