2023

5. September 2023 – Sport des Tages

todaySeptember 5, 2023

Hintergrund
share close

Namibischer Sport
Hockey
Namibias Hockeydamen werden bei der Hockey5s-Weltmeisterschaft 2024 in Gruppe C antreten. Gegner sind Ende Januar im Oman die USA, Indien und Polen. Aus Afrika nehmen bei den Damen nur noch Sambia und Südafrika teil. Bei den Herren wird der Kontinent von Ägypten und Nigeria vertreten.

Fußball
Namibias Brave Warriors haben ein Freundschaftsspiel gegen Simbabwe in Harare mit 4 zu 5 nach Elfmeterschießen verloren. Nach der regulären Spielzeit stand es 2 zu 2. Die Gastgeber waren bereits in der ersten Spielminute in Führung gegangen. – Indessen wurde das abschließende Qualifikationsspiel für die Afrikameisterschaft 2024 in der Namibia-Gruppe verschoben. Kamerun und Burundi treffen nun kommende Woche Dienstag aufeinander. Namibia führt die Gruppe aktuell an, könnte aber theoretisch von beiden Teams noch überholt werden.

Fußball
Aufsteiger Khomas Nampol hat ein erstes Ausrufezeichen für die in gut zwei Wochen beginnende neue Saison gesetzt. Das Team der Polizei siegte beim Vorbereitungsturnier in Windhoek. Im Finale gab es ein Sieg gegen Ongos, die vormals als Tura Magic bekannt waren. Drei weitere namibische Erstligateams sowie eine Gastmannschaft aus Botswana waren im Independence-Stadion mit dabei.

Internationaler Sport
Fußball
Die Auslosung für die erste Austragung der African Football League, die von CAF und FIFA gemeinsam organisiert wurde, fand nun in Kairo statt. Mit dabei sind die acht besten Clubmannschaften des Kontinents aus drei verschiedenen geografischen Gebieten. Simba aus Tansania trifft auf Al-Ahly aus Ägypten, Mazemba aus der Demokratischen Republik Kongo bekommt es mit Esperanca aus Tunesien, Enyimba aus Nigeria bekommt es mit Wydad aus Marokko zu tun und Petróleos aus Angola trifft auf den südafrikanischen Meister Mamelodi Sundowns rund um Namibias Stürmer Peter Shalulile.

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%