2016

6. Dezember 2016 – Sport am Morgen

todayDezember 6, 2016 2

share close

Internationaler Sport

Fußball

Der ehemalige Präsident des Weltfußball-Dachverbandes FIFA, Sepp Blatter, bleibt für sechs Jahre gesperrt. Der Internationale Sportgerichtshof CAS lehnte den Einspruch von Blatter gegen das Urteil gestern ab. Somit bleibt der Schweizer, rückwirkend vom 17. Dezember 2016, für sechs Jahre von allen Fußballaktivitäten weltweit ausgeschlossen. Hintergrund waren dubiose Zahlungsströme im Rahmen der Vergabe von Fußball-Weltmeisterschaften.

Fußball

In der UEFA-Championsleague steht ab heute der letzte Spieltag in der Gruppenphase an. Besonders spannend wird es in Gruppe B, in der noch drei Mannschaften um einen der beiden ersten Tabellenplätze kämpfen: Lissabon gegen Neapel und Istanbul gegen die bereits ausgeschiedene Elf aus Kiew. In Gruppe G können Porto und Kopenhagen neben Leicester City noch die nächste Runde erreichen. In Gruppe H muss Lyon die Mannschaft aus Sevilla hoch schlagen um als Gruppenzweiter weiter zu kommen. Aus deutscher Sicht trifft Bayern auf Atlético Madrid, die beide qualifiziert sind. Gladbach, ohne Chance auf die Zwischenrunde, tritt in Barcelona an.

Kurioses

Fußballweltmeister Lukas Podolski steht mit seinem Lied „Liebe deine Stadt“ ganz oben in den deutschen Downloadcharts. Den Song für seine Heimatstadt Köln hat der bei Istanbul unter Vertrag stehende Podolski nahm das Lied gemeinsam mit dem Rapper „Mo-Torres“ und der Band „Cat Ballou“ auf. Es war das vergangene Wochenende am meisten heruntergeladene deutschsprachige Lied. Es wird damit gerechnet, dass er zum Wochenende auch in den Single-Charts einen der vorderen Plätze einnehmen wird.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

6. Dezember 2016 – Nachrichten am Morgen

In Ondangwa im Norden des Landes haben sich so genannte Struggle Kids eine Straßenschlacht mit der Polizei geliefert. Eine Gruppe, die vor dem Ausbildungszentrum der Polizei gecampt hatte, hat laut Namibian versucht, gewaltsam in das Zentrum einzudringen. Nachdem Beamte sie daran hinderten, hätten sie die Zufahrt mit Felsbrocken und Pfählen blockiert. Als eine Polizeieinheit aus Oshakati eintraf, bewarfen die Struggle Kids die Beamten mit Flaschen und Steinen. Die Polizei nahm mehrere Personen fest und beschlagnahmte Zelte. Dem Bericht zufolge wollten […]

todayDezember 6, 2016


0%