2021

6. Dezember 2021 – FarmerNews

todayDezember 6, 2021 4

Hintergrund
share close

Für Dezember dürfen keinerlei Frischeprodukte im Rahmen des Horticultural Special Control Scheme nach Namibia eingeführt werden. Dies kündigte das Namibia Agronomic Board an. Einzige Ausnahme bilden gründe Paprika und gewaschene Kartoffeln. Für die ersten zwei Wochen dieses Monats dürfen in begrenztem Umfang auch noch andere Frischeprodukte, darunter Eisbergsalat und rote Beete eingeführt werden. Hintergrund der Entscheidung sind ausreichende Produktionsmengen im Inland. Insgesamt 16 Produktgruppen werden im Rahmen des HSCS kontrolliert

Die Engpässe beim Export von Holzkohle sollen 2022 deutlich kleiner ausfallen. Dies teilte die Namibia Charcoal Association nach Gesprächen mit Speditionen mit. Spätestens ab März werden ganz neue Schifffahrtsunternehmen für die Ausfuhr von Holzkohle zur Verfügung stehen. In diesem Jahr gab es teilweise extreme Engpässe um namibische Holzkohle in die Welt zu transportieren. Dies war vor allem Hafenproblemen in den USA und China geschuldet, die Containerschiffe sehr langsam nur abfertigen konnten.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage: Es wird insgesamt sehr heiß mit Niederschlägen vor allem im Norden und Osten. Für die nördlichen kommerziellen Farmgebiete sind 32 bis 38 Grad tagsüber und 16 bis 22 Grad nachts vorausgesagt. Hier soll es bis zu 20 mm regnen. Im Mais-Dreieck etwas milder bei 31 bis 33 Grad am Tag und 15 bis 19 Grad nachts; geringe Niederschläge sind möglich. In den östlichen Farmgebieten eine ähnliche Wetterlage bei 34 bis 36 Grad am Tag und 13 bis 20 Grad nachts. In den Farmgebieten um Windhoek 28 bis 35 Grad am Tag und 12 bis 18 Grad in den Nächten. Im Süden meist sehr heißt bei 35 bis 39 Grad. Nachts stets um 18 Grad. Die Brandgefahr ist landesweit „hoch“, örtlich, vor allem im Maisdreieck und dem Osten der Region Omaheke, „mittelmäßig“. Die UV-Strahlung schwankt zwischen 9 und 14, d.h. „sehr hoch“ bis „extrem“.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

6. Dezember 2021 – Sport am Morgen

Namibischer SportFußballDer Fußballdachverband NFA hat das gesamte Exekutivkomitee mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Dieser Entscheidung vorausgegangen war ein Antrag des Regionalverbandes von Otjozondjupa. Dieser Schritt sei der einzige Weg die seit Jahren andauernden internen Streitigkeiten in der NFA zu beenden, hieß es vom Kongress. Ziel muss es nun sein schnellstmöglich eine neue Verbandsführung zu wählen. LeichtathletikVor wenigen Tagen ging Christine Mboma bei den World Athletics Awards noch leer […]

todayDezember 6, 2021


0%