2016

6. März 2016 – Nachrichten am Abend

todayMärz 6, 2016

Hintergrund
share close

Irans Präsident Hassan Rouhani; © Vahid Salemi/AP-NAMPA

Im Iran ist ein milliardenschwerer Unternehmer zum Tode verurteilt worden. In dem Prozess ging es um Korruption im Zusammenhang mit Ölexporten in der Zeit der internationalen Sanktionen. Auch gegen zwei weitere Angeklagte sind Todesurteile verhängt worden. In dem langwierigen Prozess war den dreien vorgeworfen worden, dem Staat Einnahmen aus Ölexporten vorenthalten zu haben.

In China ist in einem stillgelegten Fahrstuhl die Leiche einer Frau entdeckt worden. Arbeiter hatten den feststeckenden Fahrstuhl in vor einem Monat abgeschaltet. Zuvor hätten sie gerufen, ob noch jemand im dem Lift sei, meldet eine chinesische Zeitung. Danach waren sie erstmal im Urlaub und kehrten erst jetzt in das Gebäude zurück. Die Behörden kamen dem Bericht zufolge zu dem Schluss, dass ein schweres Fehlverhalten der Arbeiter für den Tod der Frau verantwortlich sei. Die Techniker hätten den Fahrstuhlkorb öffnen müssen, bevor sie den Strom abstellten, hieß es.

In Deutschland sind im vergangenen Jahr offenbar deutlich mehr Menschen an Drogen gestorben als im Jahr davor. Die Polizeibehörden melden ein Plus von fast 19 Prozent, schreibt die Welt am Sonntag und beruft sich auf ein internes Papier des Bundeskriminalamtes. Am schlimmsten war es demnach in Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und im Saarland – hier gab es jeweils mehr als doppelt so viele Todesfälle durch Drogenkonsum.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Proteste in der Türkei (Archivaufnahme); © VikiPicture/Wikimedia Commons

2016

6. März 2016 – Nachrichten am Morgen

Die türkische Regierung verteidigt ihr Vorgehen gegen die Zeitung „Zaman“. Ministerpräsident Davutoglu sprach von einer unabhängigen Entscheidung der Justiz. Es handele sich nicht um politische Vorgänge. Zuvor hatten zahlreiche EU-Vertreter harte Kritik am türkischen Vorgehen geübt. Polizisten hatten am Freitag die Redaktion in Istanbul gestürmt und die Führung der Zeitung übernommen. Die Polizei ging mit Wasserwerfern und Tränengas gegen Demonstranten vor. Einen Tag vor dem EU-Gipfel mit der Türkei pocht […]

todayMärz 6, 2016


0%