2016

6. Oktober 2016 – Sport am Mittag

todayOktober 6, 2016

share close

Sport in Namibia

Boxen

Paulus Moses und Cosmos Cheka haben sich vor ihrem Duell am kommenden Samstag einen verbalen Schlagabtausch geliefert. Der Tansianer Cheka kündigte in dieser Woche an, die Karriere des Namibiers mit einem Sieg im Windhoeker Country Club beenden zu werden. Moses, der seinen Afrika-Titel im Leichtgewicht nach Version der WBO aufs Spiel setzt, versprach den Fans ebenfalls eine deutlich Entscheidung.

Sport international

Tennis

Angelique Kerber ist beim Turnier in Peking bereits im Achtelfinale ausgeschieden. Die Weltranglisten-Erste verlor mit 3:6 und 5:7 gegen Jelina Switolina aus der Ukraine. Im achten Vergleich mit Switolina war es die dritte Niederlage. Auch beim Turnier in der Vorwoche in Wuhan war Kerber schon im Achtelfinale gescheitert. Die US-Open-Siegerin bereitet sich in Asien auf die WTA-Finals in Singapur vor.

Formel 1

Nico Hülkenberg rechnet nicht mit dem Wechsel zu einem anderen Team zur neuen Saison. Es sehe nicht so aus, sagte der Force-India-Pilot. Er war zuletzt als möglicher Kandidat für ein Cockpit beim Renault-Werksteam gehandelt worden. Hülkenberg betonte jedoch, er sehe sich auch 2017 bei Force India. Hülkenberg fährt seine insgesamt vierte Saison für Force India.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

6. Oktober 2016 – Sport am Morgen

Internationaler Sport Boxen Der deutsche Felix Sturm ist offiziell kein Boxweltmeister mehr. Der 37-Jährige hat den WM-Gürtel dem Verband WBA bereits zurückgegeben. Seine Entscheidung stehe nicht mit einem positiven Dopingbefund im Februar in Zusammenhang, sondern sei einzig und alleine aufgrund einer Dauerverletzung gefallen. Aufgrund einer anstehenden Operation am Ellenbogen, könne er seinen WM-Titel in diesem Jahr, gemäß den Verbandsrichtlinien, nicht mehr verteidigen. Es sei jedoch kein Karriereende. Cricket Zwei „One Day International“ fanden gestern statt. Die West Indies traten in […]

todayOktober 6, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.