2015

7. Dezember 2015 – Sport am Mittag

todayDezember 7, 2015

Hintergrund
share close

Brave Warriors im Trainingslager in Südafrika; © NAMPA

Sport in Namibia

Fußball

Namibias Nationalmannschaft hat im Nationen-Ranking des Weltverbandes FIFA an Boden verloren. Wie aus der Rangliste für Dezember hervorgeht, werden die Brave Warriors nur noch an 128. Stelle geführt und damit 11 Ränge hinter dem Vormonat. Im Beobachtungszeitraum musste das Team drei Niederlagen einstecken. Dem gegenüber steht nur ein Sieg zu Buche. Unterdessen bleibt Belgien die Nummer eins. Deutschland findet sich nur noch auf dem vierten Platz.

Sport international

Fußball

Die US-Bundespolizei FBI untersucht laut Medienberichten die Rolle des suspendierten FIFA-Präsidenten Joseph Blatter in einem Bestechungsskandal. Den Berichten zufolge soll die Sportmarketing-Firma ISL insgesamt 100 Millionen Dollar an hochrangige Funktionäre gezahlt haben. Als Gegenleistung soll die ISL lukrative TV- und Vermarktungsrechte bekommen haben.

Basketball

Die Golden State Warriors sind in der NBA weiter nicht zu stoppen. Die Warriors bezwangen die Brooklyn Nets mit 114:98 und feierten den 22. Sieg im 22. Spiel. Mit dem saisonübergreifend 26. Sieg in Serie rückten die Warriors an die Miami Heat heran, die vor zwei Jahren 27 Erfolge nacheinander verbuchen konnte.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Löwe in Namibia (Symbolbild); Mulisa Simiyasa/NAMPA

2015

7. Dezember 2015 – Nachrichten am Morgen

In den kommunalen Farmgebieten im Nordwesten Namibias sollte die Zahl der Löwen nachhaltig verringert werden. Das wollen Naturschützer und kommunale Entwicklungshelfer aus der Region dem Umweltministerium empfehlen, berichtet die Allgemeine Zeitung. Demnach hatte der Ex-Naturschutzbeamte Fritz Schenk Experten und Kleinfarmer am Freitag auf die Palmwag Lodge zu einem Forum über den Konflikt zwischen Mensch und Löwen eingeladen. Wenn nicht rasch gehandelt werde, könnten sich die Farmer von den kommunalen Hegegebieten […]

todayDezember 7, 2015


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.