2018

7. Dezember 2018 – Sport am Morgen

todayDezember 7, 2018

share close

Namibischer Sport

Radsport

Um 15 Uhr beginnt der diesjährige Desert Dash bei „The Grove Mall of Namibia“. Erneut messen sich hunderte Fahrer über 369 Kilometer von Windhoek nach Swakopmund. Während die besten bereits nach etwa 14 Stunden das Ziel an der Küste in Swakopmund erreichen dürften, brauchen andere Fahrer die kompletten 24 Stunden die für das Rennen zur Verfügung stehen. Die Fahrer stammen unter anderem aus Namibia, Deutschland, Südafrika und Luxemburg. Auch der Sieger aus den drei Vorjahren, der Schweizer Konny Looser, ist wieder mit dabei. Wie in den Vorjahren wird in den Kategorien Einzel, Zweiter- und Viererteams gefahren. Der Einzelsieger bei den Frauen und Männern kann sich jeweils über ein Preisgeld von 34.000 Namibia Dollar freuen.

Fußball

Ronny Kanalelo, Trainer des namibischen Erstligisten UNAM FC und Vizetrainer der namibischen Nationalmannschaft, verlässt Namibia Richtung Südafrika. Kanalelo wird in Zukunft im Trainerteam des südafrikanischen Erstligisten Maritzburg United angestellt sein. Den Brave Warriors werde er aber bis zum Ablauf seines Vertrages Mitte 2019 in jedem Fall als zweiter Trainer weiter erhalten bleiben.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

6. Dezember 2018 – Nachrichten am Abend

Der Nationalrat hat einstimmig empfohlen das Budget des Sicherheitsministeriums massiv zu erhöhen. Nur so könne die namibische Polizei NAMPOL ihr Mandat erfüllen. Konkret wurde die ausufernde Zahl an Viehdiebstählen als Beispiel genannt. Hierbei schaue die Polizei weitestgehend machtlos zu, was an Geld aber auch der Einstellung läge. Alleine NAMPOL brauche 10 Milliarden Namibia Dollar im Jahr. Im aktuellen Finanzjahr 2018/19 steht nur etwa die Hälfte hiervon zur Verfügung. Auch das Dorf Kalkrand kann keine lückenlose Buchführung vorweisen. Dies teilte das […]

todayDezember 6, 2018


0%