2020

7. Dezember 2020 – Sport

todayDezember 7, 2020

share close

 

Fußball
Namibia verlor am Freitag in Port Elizabeth im Eröffnungsspiel der Cosafa-Qualifikation für die Total u20 Afcon in Port Elizabeth mit 0:1 gegen Sambia.

Ein einziger Treffer von Golden Mashata kurz nach der vollen Stunde genügte dem Titelverteidiger Sambia, um sich im Spiel der Gruppe B gegen Namibia durchzusetzen.

In anderen Spielen am Freitag besiegte Malawi in einer Partie der Gruppe B die Komoren mit 1:0, während Eswatini in Gruppe C Angola mit 1:0 besiegte.

Nur die jeweils beste Mannschaft in jedem Pool sowie der bestplatzierte Vizemeister erreichen das Halbfinale, während die beiden Finalisten des diesjährigen Wettbewerbs einen Platz beim Afrikanischen u20-Nationen-Pokal 2021 gewinnen werden.

Gastgeber Südafrika trat gestern in Gruppe B gegen Lesotho auf, das Spiel endete …. zu …. für …. .Mosambik traf gestern auf Simbabwe, hier gewann …. gegen….. mit ….. zu … .
www.cosafa.com – Bitte nachtragen

Marathon
((Der Namibier Helalia Johannes ist dritter beim gestrigen Valencia Marathon geworden und hat somit den namibischen Rekord gebrochen, mit einer Zeit von 2 Stunden 19 Minuten und 52 Sekunden. – muss noch bestätigt werden.!!!))

Kibiwott Kandie aus Kenia brach gestern den Halbmarathon-Weltrekord um 29 Sekunden.
Kandie, der bei den Halbmarathon-Weltmeisterschaften in Gdynia im Oktober Zweiter wurde, beendete das spanische Jahresrennen in 57 Minuten und 32 Sekunden und brach damit den bisherigen Rekord von 58:01, den sein Landsmann Geoffrey Kamworor im September 2019 aufgestellt hatte.

Der Valencia-Marathon ist ein Marathon, der seit dem 29. März 1981 jährlich in Valencia stattfindet und zu den ältesten und teilnehmerstärksten in Spanien zählt.

Sport International/Deutschland / Reitsport

Die deutschen Meisterschaften der Springreiter in Riesenbeck sind vom Tod eines Pferdes überschattet worden. Wie der Veranstalter gestern mitteilte, musste der zehnjährige Hengst Firkov Du Rouet der belgischen Reiterin Annelies Vorsselmans eingeschläfert werden.

Dieser habe bei einem Sturz bei einer internationalen Prüfung am Samstag „eine inoperable Fraktur des Oberarms erlitten“.

Sport International/Formel 2

Mick Schumacher hat mit einigem Zittern die Formel-2-Meisterschaft gewonnen. Dem Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher genügte im letzten Saisonrennen in Bahrain auch eine punktlose Vorstellung mit Rang 18, weil sein letzter verbliebener Kontrahent Callum Ilott (England) nicht über Rang zehn hinauskam und keine Punkte gutmachte.

Das Wochenende war für den 21 Jahre alten Prema-Piloten Schumacher bereits vor dem Start gelungen: Seit Mittwoch steht fest, dass er im kommenden Jahr in der Formel 1 für das Haas-Team fährt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

7. Dezember 2020 – Nachrichten am Morgen

Das Gesundheitsministerium betrachtet den kontinuierlichen Anstieg der Covid 19 Fälle in Namibia mit großer Sorge. Am Sonntag wurden 128 Neuinfektionen verzeichnet. Die Behörden riefen dazu auf, Massenveranstaltungen fernzubleiben.     Bei dem sogenannten Mufhiwa Building Project handelt es sich laut Bank of Namibia um ein Pyramidensystem. Dabei müssen Teilnehmer zunächst einen Mitgliedsbeitrag entrichten und dann neue Personen rekrutieren. Laut der Notenbank ist die Teilnahme an einem solchen Schema gesetzeswidrig. NamPol warnt vor Trickbetrügern, die auf den sozialen Medien mit gefälschten Papieren […]

todayDezember 7, 2020


0%