2016

7. Oktober 2016 – Nachrichten am Mittag

todayOktober 7, 2016

share close

Ein Sambier bleibt wegen des möglichen sexuellen Missbrauchs seiner Tochter in Katima Mulilo in Haft. Das Magistratsgericht entschied gestern, aufgrund der hohen Fluchtgefahr, dass eine Freilassung auf Kaution unmöglich sei. Der 33-Jährige soll sich in diesem Jahr mindestens zwei Mal an dem minderjährigen Kind vergangenen haben. Die Mutter, die gemeinsam mit der Tochter und dem Mann außerhalb von Katima Mulilo lebt, habe dieses zur Anzeige gebracht. Ein neuer Verhandlungstermin wurde nicht bekannt gegeben.

Der ehemalige südafrikanische Finanzminister hat sich für den Rücktritt von Staatspräsident Jakob Zuma ausgesprochen. Trevor Manuel begründete dies mit der „Angst über die aktuelle Lage der Nation“. Manuel sprach auch als Mitglied der Initiative „Save South Africa“, der auch andere ehemalige Minister, darunter die Ex-Ministerin für Staatsunternehmen, Barbara Hogan, angehören. Sie baten Zuma um ein Gespräch, um die Führung Südafrikas in Hinblick auf Stabilität, Wirtschaftswachstum und die Einhaltung der Verfassung sicherzustellen.

Ein im Mai auf der Insel Mauritius gefundenes Flugzeug-Wrackteil gehört nach australischen Behördenangaben tatsächlich zu der seit über zweieinhalb Jahren verschollenen malaysischen Passagiermaschine MH370. Demnach handelt es sich um die Kante einer Flügelklappe der Boeing 777. Die Maschine war Anfang März 2014 auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking mit 239 Menschen an Bord von den Radarschirmen verschwunden. Das Wrack wurde trotz aufwendiger Suche bis heute nicht gefunden.

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an den kolumbianischen Präsidenten Santos. Er wird damit für seine Bemühungen um eine Aussöhnung mit den marxistischen FARC-Rebellen in seinem Land ausgezeichnet. Zwar wurde der von Santos vorangetrieben Friedensvertrag zwischen der FARC und der Regierung Kolumbiens in einem Referendum knapp abgelehnt – die Aussicht auf ein dauerhaftes Ende des Bürgerkrieges in dem südamerikanischen Land ist trotzdem so gut, wie seit seinem Beginn vor rund 50 Jahren nicht mehr. Der Friedensvertrag wird derzeit überarbeitet.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Formel 1 (Symbolbild); © Nic Redhead/Wikimedia Commons

2016

7. Oktober 2016 – Sport am Mittag

Sport international Formel 1 Dem WM-Führenden Nico Rosberg ist im ersten Training zum Großen Preis von Japan die schnellste Runde gelungen. Der Mercedes-Pilot verwies seinen Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Dritter wurde Sebastian Vettel im Ferrari. Vor dem 17. Saisonlauf am Sonntag liegt Rosberg in der Gesamtwertung 23 Punkte vor Hamilton. Holt das Red-Bull-Team nicht mindestens 23 Zähler mehr als Mercedes, ist der Silberpfeil-Rennstall vorzeitig zum dritten Mal […]

todayOktober 7, 2016


0%