2022

7. Oktober 2022 – FarmerNews

todayOktober 7, 2022

Hintergrund
share close

Die Regierung will Explorationsbohrungen im Grundwasser verbieten. Das gab Wasserminister Calle Schlettwein im Rahmen der Landwirtschaftskonferenz in Windhoek bekannt. Dies gelte insbesondere für die aktuellen Aktivitäten in der Stampriet-Gegend. Die Ankündigung des Ministers wurde unter den Teilnehmern mit großem Applaus aufgenommen. Laut Schlettwein würde rund 60 Prozent des Wasserverbrauchs von Haushalten und Unternehmen in Namibia aus Grundwasser stammen. Es gelte, dieses Wasser auch für zukünftige Generation zu bewahren.

Insbesondere auch für Frauen könnte die Landwirtschaft große Chancen bieten Dies ist das Ergebnis der vor Kurzem abgehaltenen Konferenz zu Frauen in der Landwirtschaft. Nicht nur gäbe es auch viele geeignete Arbeitsplätzte für Frauen in dem primären Wirtschaftssektor, sondern diese könnte auch ganz neue Formen der Landwirtschaft aufbauen. Vor allem im Anbau von Gemüse hätten Frauen einen „grünen Daumen“ und sind körperlich nicht gegenüber Männern benachteiligt.

Die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB) hat eine weitere Finanzspritze für die namibische Wirtschaft genehmigt. Nach AfDB-Angaben handelt es sich dabei um ein Darlehen über N$ 2,3 Milliarden. Die Gelder sollen in ein Wirtschaftsprogramm der Regierung fließen. Dies dient in erster Linie zur Förderung von Landwirtschaft und Industrie, aber auch des Sozialschutzes und der Gleichberechtigung in Namibia. Bereits im März 2021 hatte die Regierung ein Darlehen von N$ 1,5 Milliarden durch die AfDB erhalten. Die deutsche Entwicklungsbank KfW plant derweil ebenfalls eine ergänzende Finanzhilfe in Höhe von umgerechnet beinahe N$ 900 Millionen.

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Sportfeld in Windhoek; © Pgallert/Wikimedia Commons

2022

7. Oktober 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Abwehrnationalspieler Aprocius Petrus hat einen Vertrag beim kosovarischen Erstligisten Liria FC unterschrieben. Er spielt damit dort gemeinsam mit seinem Landsmann Prins Tijueza. Petrus stand bisher im Team des namibischen Erstligisten Blue Waters. Mit diesen hatte er aber aufgrund der Probleme rund um den namibischen Fußball seit mehr als zwei Jahren keine professionellen Einsätze mehr. Fußball Namibia liegt in der FIFA-Weltrangliste in diesem Monat unverändert auf Weltrang 115. […]

todayOktober 7, 2022


Ähnliche Beiträge


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.