2016

7. September 2016 – Sport am Morgen

todaySeptember 7, 2016

share close

Namibischer Sport

Sportpolitik

Die finanziellen Zuwendungen für den Sport in Namibia bereiten Sportminister Jerry Ekandjo „anhaltend Kopfschmerzen“. Es sei schlichtweg nicht für den Staat finanzierbar, 48 anerkannte Sportarten zu unterstützen. Es seien mindestens 2,2 Milliarden Namibia Dollar pro Jahr für das Ministerium notwendig, genehmigt wurden im laufenden Haushalt jedoch nur 400 Millionen. Es sei so wenig Geld für die Sportförderung vorhanden, dass nur bekannte Sportarten mit einer Mindestzuwendung rechnen können.

Internationaler Sport

Fußball

In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland kam Europameister Portugal zu einem 0 zu 2 gegen die Schweiz. Frankreich spielte in Weißrussland 0 zu 0, während sich Belgien von Zypern 3 zu 0 trennte. Die Niederlange spielte in Schweden 1 zu 1. Zudem gewann Albanien gegen Mazedonien. – In der asiatischen Qualifikation hat Saudi-Arabien mit einem 2 zu 1 über den Irak den zweiten Sieg im zweiten Spiel eingefahren. China und Iran spielten unentschieden, Japan siegte in Thailand.

Tennis

Bei den US-Open steht die deutsche Nummer 2 der Welt, Angelique Kerber, im Halbfinale. Sie ließ beim 7 zu 5 und 6 zu 0 der Italienerin Roberta Vinci keine Chance. – Mit Tatjana Maria ist die einzige Deutsche beim Tennisturnier im chinesischen Dalian bereits in Runde 1 ausgeschieden. Sie unterlag, an Nummer 8 gesetzt, überraschend der Lokalmatadorin Xinyun Han in zwei Sätzen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

7. September 2016 – Tourismus-Treff

Nie zuvor hat Namibia mehr Touristen aus Deutschland willkommen geheißen als im vergangenen Jahr. Erstmals sei die magische Grenze von 90.000 Touristen aus Deutschland 2015 überschritten worden. Ganz genau besuchten 90.729 Reisende das Land. Etwa 40 Prozent aller Touristen aus Europa kamen aus Deutschland. - Von den insgesamt fast 1,52 Millionen Personen die insgesamt nach Namibia reisten, waren mehr als 91 Prozent Touristen. Namibia steht bei ausländischen Fluglinien zurzeit hoch im Kurs. Mit Turkish Airlines und Emirates sowie Kenya Airways […]

todaySeptember 7, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.