2019

8. August 2019 – Nachrichten am Abend

todayAugust 8, 2019

share close

Die namibische Polizei hat sieben mutmaßliche Einbrecher östlich von Windhoek nach einer Verfolgungsjagd festgenommen. Dies berichten Radio Kosmos sowie andere, noch unbestätigte Quellen. Demnach haben mehrere Männer am gestrigen Abend auf einer Jagdfarm in der Steinhausen-Gegend eingebrochen und unter anderem Schusswaffen gestohlen. Unweit von Seeis verlor die Polizei die Verdächtigen, nachdem sie ihr Fluchtfahrzeug verlassen und zu Fuß weiter sind. Sie sollen zudem dann versucht haben eine Lodge unweit des Flughafens zu überfallen. Insgesamt ist von neun Personen die Rede, wobei zwei weiterhin auf der Flucht sein sollen.

Die in der vergangenen Woche veranstaltete Wirtschaftsgipfel war ein politisches Spiel und Wahlkampftaktik. Dieser Meinung zeigt sich die Führung des oppositionellen Popular Democratic Movement PDM. Laut Schatzmeister Nico Smit gäbe es, anders als von der Regierung verkauft, keine Erfolgsgeschichten hiervon zu erzählen. Die als „Neu“ verkauften Investitionsprojekte von in- und ausländischen Investoren seien seit langem bekannt und geplant gewesen. Vielmehr habe es sich bei dem Gipfel um eine Wahlkampfveranstaltung der SWAPO auf Kosten des Steuerzahlers gehandelt. Als Beispiel nannte er das Städtebauprojekt Ongos, das seit Jahren geplant sei.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

8. August 2019 – Nachrichten am Mittag

Auf dem Müllplatz von Walvis Bay haben städtische Mitarbeiter den leblosen Körper eines Neugeborenen gefunden. Das Kind sei in ein Handtuch eingewickelt und in einer Plastiktüte verpackt gewesen. Die Polizei ermittelt nun um wen es sich bei dem männlichen Kleinkind handelt. Das Kind sei vermutlich erst wenige Stunden zuvor geboren worden. Die Pathologie in der Hafenstadt ermittelt derzeit, ob das Kind umgebracht oder womöglich eine Totgeburt war. Die Öffentlichkeit ist aufgerufen besondere Vorkommnisse, die rund um den Müllplatz zwischen Dienstag […]

todayAugust 8, 2019


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.