2022

8. August 2022 – FarmerNews

todayAugust 8, 2022

Hintergrund
share close

Die namibischen Viehzüchter sind weiterhin vom schwachen Namibia Dollar und der globalen Inflation insbesondere bei den Treibstoffpreisen bedroht. So sind im Jahresvergleich die Kosten für Treibstoff um 57 Prozent angestiegen. Futter ist zudem knapp 30 Prozent und Medizin für Nutzvieh um 16 Prozent teurer geworden. Die Agri-Inflation insgesamt lag zuletzt bei 19,6 Prozent, so viel wie in den vergangenen zehn Jahren nicht. Gleichzeitig sind die Absatzpreise für Rinder im zweiten Quartal nur um 2,6 Prozent gestiegen. Vor allem die Preise bei Absetzern sind rückläufig.

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen UNDP hat dazu aufgerufen, dass Namibia mehr Geld in die Landwirtschaft investiert. Der Russland-Ukraine-Krieg habe gezeigt, dass die Nahrungsmittelsicherheit weltweit und speziell in ärmeren Staaten akut bedroht ist. Mit mehr Investitionen könnte Namibia zum Selbstversorger von landwirtschaftlichen Hauptnahrungsmitteln werden. Namibia habe nun die Chance sich nachhaltig neu aufzustellen und eine Nahrungsmittelsicherheit herzustellen

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage – kurz & knapp: Insgesamt wird es warm bis heiß bei 26 bis 32 Grad am Tag und meist deutlich über 10 Grad nachts. Für den Süden ist eine Kaltfront zum Wochenende vorausgesagt worden.  Die UV-Strahlung ist mit einem Wert von 8 „sehr hoch“ bis „extrem“. Die Brandgefahr bleibt landesweit hoch. Vereinzelte Veldfeuer wurden aus dem Zentrum und Nordosten und dem Südwesten der Region Otjozondjupa und aus dem Osten der Region Erongo gemeldet.

Zum Abschluss noch ein Blick auf die wichtigsten Veranstaltungen der Woche:  Am 10. August treffen sich Mitglieder und Landwirtschaftsfreunde zum Agri-Tag des Farmervereins Verre Suide. Das Motto in diesem Jahr heißt „Viva La Nina!“ in Anlehnung an den La-Ninja-Effekt, der meist viel Regen nach Namibia bringt. Den Auftakt zur Auktionswoche macht Namibia Genetics in Windhoek sowie Namatubis, die beide morgen stattfinden. Am Mittwoch sind Auktionen in Aub, Grootfontein, Keetmanshoop und Summerdown geplant, gefolgt von Mariental und Gobabis am Donnerstag und Tsumeb mit der Kleinviehshow am Freitag.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Christine Mboma bei ihrem Bronzelauf in Birmingham; © Hesron Kapanga/Nampa

2022

8. August 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Commonwealth Games Namibia hat die Commonwealth Games in Birmingham mit insgesamt vier Bronzemedaillen beendet. Zuletzt gewann Ausnahmesprinterin Christine Mboma Bronze, nachdem sie über eine Sekunde langsamer als ihr bisheriger Rekord lief. Die anderen Bronzemedaillen gingen an Mountainbiker Alex Miller, Helalia Johannes im Marathon und Ananias Shikongo über die 100 m T11. Es waren nach Medaillenanzahl nach 2002 die zweiterfolgreichsten Spiele für namibische Sportler, nach Medaillenranking, Platz 38, jedoch […]

todayAugust 8, 2022


Ähnliche Beiträge


0%