2015

8. Dezember 2015 – Sport am Abend

todayDezember 8, 2015

Hintergrund
share close

Bethuel Ushona (links); © Hesron Kapanga/NAMPA

Sport in Namibia

Boxen

Namibias Bethuel Ushona hat Gerüchte über seinen möglichen Rücktritt aus dem Boxsport dementiert. Er sei noch lange nicht fertig, unterstrich der 33-Jährige in dieser Woche. Ushona hatte am Samstag gegen seinen Landsmann Sacky Shikukutu einstimmig nach Punkten verloren und damit seine bereits vierte Profi-Niederlage eingesteckt. Daraufhin hatten viele Experten eine Ende seiner Karriere prophezeit.

Sport international

Fußball

Mittelfeldspieler Thiago Alcantara ist seinem Comeback beim FC Bayern München einen Schritt näher gekommen. Der 24-Jährige nahm heute erstmals wieder am Mannschaftstraining teil. Thiago hatte sich in einem Länderspiel Mitte November eine Kapselverletzung im Knie zugezogen und war seither zum Zuschauen verdammt.

Fußball

Sportvorstand Robin Dutt hat sich bei der Trainerfrage des VfB Stuttgart vorerst auf Jürgen Kramny festgelegt. Er bleibe bis zum Winter, erklärte Dutt. Kramny hatte Ende November als Interimstrainer die Nachfolge von Alexander Zorniger angetreten. In den beiden Bundesligaspielen unter seiner Regie holten die Schwaben einen Punkt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

SWANU-Vorsitzender Usutuaije Maamberua; © Joseph Nekaya/NAMPA

2015

8. Dezember 2015 – Nachrichten am Mittag

Die Oppositionspartei SWANU of Namibia sieht Namibia aufgrund der Übermacht der SWAPO-Partei de facto als Einparteienstaat. Mit 83 der 104 Sitzen in der Nationalversammlung und fast allen der 42 Sitze im Nationalrat haben die Oppositionsparteien kaum noch eine Stimme. Der SWANU nach sollte die Verfassung geändert werden, damit der Nationalrat wieder zu einer sinnvollen Einrichtung als Überwachungsorgan der Nationalversammlung werde. Die Parteispitze schlug vor, dass die stärkste Partei im Nationalrat […]

todayDezember 8, 2015


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.