2016

9. Dezember 2016 – Sport am Morgen

todayDezember 9, 2016

share close

Namibischer Sport

Rasenbowling

Willi Esterhuizen hat bei der WM in Neuseeland trotz eines dritten Sieges in neun Spielen nur den 8. Platz belegt. Dahinter platzierten sich nur Guernsey und Macao. Beim Triple gab es für Namibia hingegen einen sehr guten vierten Platz Dank vier Siege, vier Niederlagen und einem Unentschieden. Bei den Damen gab es im Triple, trotz nur zwei Siege, einen siebten Platz. Im Vierer-Spiel wurden die namibischen Damen Achte, im Duo Neunte.

Internationaler Sport

Fußball

Der Chef des Weltfußball-Dachverbandes FIFA, Gianni Infantino, hält an seiner Idee mit mindestens 40 Mannschaften bei Fußball-Weltmeisterschaften ab 2026 fest. Denkbar wären sogar 48 Teams, die dann in 16 Gruppen zu drei Mannschaften antreten würden. Die beiden Gruppenersten würden sich dann für eine „klassische WM von 32 Teams qualifizieren. Die asiatischen Verbände haben diese Idee bereits geschlossen unterstützt. Eine Entscheidung fällt am 10. Januar 2017. – Zudem schlug Infantino vor in Zukunft WM-Bewerbungen von bis zu drei Staaten gemeinsam zu akzeptieren.

Fußball

Auch der 14. Spieltag in der Fußball-Bundesliga verspricht wieder viel Spannung. Zum Auftakt trifft heute Frankfurt auf Hoffenheim. Morgen spielt der HSV, der am vergangenen Wochenende seien ersten Liga-Sieg seit mehr als 200 Tagen feiern konnte, gegen Augsburg. Zudem trifft Freiburg auf Darmstadt und Hertha bekommt es mit Bremen zu tun. Bayern München tritt gegen Wolfsburg an, während Dortmund nach Köln reist. Tabellenführer RB Leipzig spielt auswärts gegen Tabellenschlusslicht Ingolstadt. Sonntag stehen die Partien Gladbach gegen Main und Schalke gegen Leverkusen auf dem Spielplan.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2016

9. Dezember 2016 – Nachrichten am Morgen

Der Staat Namibia wird offene Rechnungen für Regierungsaufträge bis Ende des Finanzjahres bezahlen. Das habe Finanzminister Calle Schlettwein gestern auf einer Pressekonferenz zugesichert, berichtet die Allgemeine Zeitung. Allein die Baugewerbe-Vereinigung CIF bezifferte die Schulden gegenüber 115 Unternehmen auf mehr als eine Milliarde Namibia Dollar. Zugleich betonte Schlettwein die Notwendigkeit zu sparen, weil die Rating-Agentur Moody's ebenso wie Fitch den Ausblick Namibias von stabil auf negativ herabgestuft hätte. Gründe seien die steigenden Staatsschulden, die hohe Abhängigkeit von den Einnahmen der Zollunion […]

todayDezember 9, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.