Sport

9. Januar 2017 – Sport am Morgen

todayJanuar 9, 2017

share close

Namibischer Sport

Fußball

Der Oshimbaba FC hat das Hotline-Fußballturnier gewonnen. Im Finale setzte sich die Mannschaft mit 3 zu 0 gegen den Baloyi FC durch. Oshimbala hat für den Sieg ein Preisgeld von 3000 Namibia Dollar erhalten. Aufgrund des großen Interesses wurde das Turnier sogar um einen Tag verlängert, nachdem das Teilnehmerfeld vergrößert wurde. Erstmals wurde das Hotline-Turnier vor 21 Jahren ausgetragen.

Internationaler Sport

Wintersport

Kaum einer hätte mit Kamil Stoch als Gesamtsieger der Vierschanzentournee vor den abschließenden Springen gerechnet. Da der bis dahin führende Norweger Daniel-André Tande ebenso versagte wie Stefan Kraft, konnte sich am Ende der Pole Stoch nicht nur den Tages- sondern auch den Gesamtsieg retten. Er gewann am Ende mit mehr als 37 Punkten Vorsprung vor seinem Landsmann Piotr Zyla und mehr als 56 Punkte vor Tande. Bester Deutscher wurde insgesamt Markus Eisenbichler auf Rang 8, Stephan Leyhe wurde 8.

Tennis

Frankreich hat den Hopman-Cup 2017 gewonnen. Richard Gasquet und Kristina Mladenovic setzten sich im Finale gegen Jack Sock und Coco Vandeweghe aus den USA durch. Für die Franzosen war es der erste Erfolg bei der seit 1989 ausgetragenen inoffiziellen Mixed-Weltmeisterschaft. – Unterdessen hat das ATP-Turnier von Brisbane überraschend der Bulgare Grigor Dimitrov gewonnen. Er setzte sich in Finale gegen den Japaner Kei Nishikori durch. 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%