2018

9. Januar 2018 – Sport des Tages

todayJanuar 9, 2018

share close

Namibischer Sport

Fußball

Der Vorsitzende des Erstligaschlusslichts Rundu Chiefs, Jesaya Nangolo, hat sein Amt zur Verfügung gestellt. Aufgrund von anderen und familiären Verpflichtungen könne er sein Amt nicht mehr zum Wohle des Vereins ausführen. Er wolle anderen Personen mit neuen Ideen zudem eine Chance geben sich zur Verwirklichen. Der Verein hat den Rücktritt bisher aufgrund von formellen Fehlern nicht akzeptiert, gab ein Sprecher der Chiefs bekannt.

Internationaler Sport

Fußball

Für die Königliche ist die spanische Meisterschaft gelaufen. Real Madrid muss nach einem Unentschieden gegen Außenseiter Vigo nun sogar um die Teilnahme an der Champions League zittern. Bereits 16 Punkte Rückstand erspielte sich Real Madrid auf Tabellenführer FC Barcelona. Nach 17 bzw. 18 Spieltagen hat Madrid sogar bereits fünf Punkte Rückstand auf Tabellenplatz 3und liegt hingegen nur drei Zähler vor Sevilla auf Platz 5. Die vier besten Mannschaften Spaniens qualifizieren sich für die Champions League.

Tennis

Die Die Tennissaison 2018 hat mit vier Turnieren in Australien und Ozeanien begonnen. In Auckland in Neuseeland hat in der Nacht Peter Gojowczyk die Runde der Letzten 16 erreicht. Mischa Zverev aus Hamburg verlor sein Erstrundenspiel in Sydney. Zuvor waren dort Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber gescheitert. In Hobar verlor auch Tatjana Maria, an Nummer 8 gesetzt, ihre Auftaktpartie. Bei den Damen in Sydney steht Angelique Kerber in Runde 2. Carina Witthöft gewann ihr Erstrundenspiel.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

8. Januar 2018 – Nachrichten am Abend

Erneut sind Kinder bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein Fahrzeug soll sich nordöstlich von Grootfontein in der Nacht aus noch unbekannter Ursache überschlagen haben. Die beiden Kinder im Alter von zwei und sechs Jahren verstarben noch an der Unfallstelle. Fünf Mitreisende, darunter der 36-jährige Fahrer, erlitten nur leichte Verletzungen. Die Polizei hat Ermittlungen gegen den Unfallfahrer wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet. Selbst auf dem zweiten Bildungsweg setzen viele namibischen Schüler falsche Prioritäten. Dies mahnte der Geschäftsführer des staatlichen „Namibian […]

todayJanuar 8, 2018


0%