2020

9. Juni 2020 – Sport des Tages

todayJuni 9, 2020

share close

Namibischer Sport
Cricket
Cricket Namibia, der Dachverband des Cricketsports im Land, hat trotz schwieriger wirtschaftlicher Umstände einen Gewinn im abgelaufenen Finanzjahr erzielt. Dies sei vor allem auch vor dem Hintergrund einer Rückzahlung von 4,5 Millionen Namibia Dollar erstaunlich. Einzelheiten würden erst nach interner Vorstellung der Ergebnisse an die Öffentlichkeit gelangen. Der gesamte Gewinn werde aber dem Sport zu Gute kommen, damit Namibia weiter auf der internationalen Cricket-Bühne eine Rolle spielen könne. Erstmals hat sich Namibia für die T20-Cricket-WM qualifiziert, die Ende des Jahres in Australien stattfinden soll.

Fußball
Aufgrund der COVID19-Pandemie muss der Fransfontein Super Cup in diesem Jahr ausfallen. Man wolle sich an alle Regulierungen zum Ausnahmezustand halten. Deshalb sei derzeit nicht an die Austragung eines Fußballturniers zu denken, hieß es vom Veranstalter. Das Turnier soll nun anstatt im Oktober im Mai kommenden Jahres stattfinden. Dem Sieger winken 30.000 Namibia Dollar.

Internationaler Sport
Fußball
Für einen der weltbesten Fußballvereine, Manchester City, geht es diese Woche wohl um das Überleben. Seit gestern wird der Einspruch des Vereins gegen eine Entscheidung der UEFA vor dem Weltsportgerichtshof CAS in der Schweiz verhandelt. Der europäische Fußball-Dachverband hatte Manchester City von allen Europapokalwettbewerben für zwei Jahre ausgeschlossen. Zudem sollen umgerechnet fast 600 Millionen Namibia Dollar an Strafe gezahlt werden. Der Verein habe massiv gegen das „Financial Fairplay“ verstoßen, hieß es im Februar zur Begründung. Diverse Weltklassespieler haben mit ihrem Abgang gedroht, sofern die UEFA-Entscheidung Bestand haben werde. Sie wollen nicht auf eine Teilnahme in der Championsleague verzichten.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

9. Juni 2020 – Nachrichten am Morgen

Der Lockdown, das heißt Phase 1, die in den vergangenen Tagen für Walvis Bay galt, wurde zeitlich und örtlich ausgeweitet. Dies teilte Staatspräsident Hage Geingob mit. Vorerst gilt die Phase 1 für 14 Tage ab dem gestrigen Tag 23:59 Uhr und für die gesamte Region Erongo. Es gelten alle Regeln, die bereits im landesweiten Lockdown im April bzw. Mai gegolten haben. Präsident Geingob betonte, dass die Menschen in Walvis Bay sich nicht an die Regeln gehalten hätten, weshalb nun drastischere […]

todayJuni 9, 2020


0%