• home Startseite
  • keyboard_arrow_right 2022
  • keyboard_arrow_right Nachrichten
  • keyboard_arrow_right Beiträge
  • keyboard_arrow_rightACC ermittelt gegen hochrangigen Mitarbeiter des Landwirtschaftsministeriums

2022

ACC ermittelt gegen hochrangigen Mitarbeiter des Landwirtschaftsministeriums

todayAugust 11, 2022

Hintergrund
share close

Die Anti-Korruptionskommission hat Ermittlungen gegen einen hochrangigen Mitarbeiter des Landwirtschaftsministeriums bestätigt. Dies berichtet der Namibian. Im Fokus soll Absalom Iipinge stehen, der persönlich von einem Auftrag im Rahmen der Dürrehilfe profitiert haben soll. Dabei geht es um acht Millionen Namibia Dollar. Zudem soll er auch für dubiose Verträge im Rahmen des Pipeline-Projekts der Region Oshana verwickelt sein. So soll er sich mit seinem eigenen Unternehmen um einen Auftrag im Wert von 23 Millionen Namibia Dollar beworben haben. Die Ausschreibung habe er verantwortlich mitgestaltet.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Mitglieder der namibischen Polizei; © NAMPA

2022

Polizei in Namibia hat massive Nachwuchsprobleme

Die Polizei hat immer größere Probleme gute Polizisten zu halten, beziehungsweise zu rekrutieren. Unbestätigten Medienberichten nach sollen nur etwa 60 Prozent der nötigen Stellen besetzt sein. Absolute Zahlen würden von Nampol weitestgehend geheim gehalten, was mit der nationalen Sicherheit begründet wird. Zuletzt gab es 2019 eine Masseneinstellung von Polizisten. Dies habe aber internen Berichten nach nicht nachhaltig die Beamtenzahl verbessert. Als Gründe für die Probleme werden allgemeine Budgetsorgen genannt. Für […]

todayAugust 11, 2022


0%