2022

Advokatenvereinigung droht Swartbooi mit Verleumdungsbeschwerde

todayApril 28, 2022

Hintergrund
share close

Die Advokatenvereinigung SAN droht Oppositionspolitiker Bernardus Swartbooi von der LPM mit einer Verleumdungsbeschwerde. Hintergrund sind seine Äußerungen in der Nationalversammlung, wonach nur gut mit der SWAPO vernetzte Anwälte Chance auf die Ernennung als Richter hätten. Eine solche Aussage entbehre jeglicher Grundlage, erklärte die SAN in einer Stellungnahme. Sie stelle die Unabhängigkeit der Justiz insgesamt und speziell der Justizkommission grundlos in Frage. Es sei nun als ersten Schritt möglich eine offizielle Beschwerde bei der Anwaltskammer LSN einzureichen. Swartbooi ist als am Obergericht zugelassener Anwalt dieser unterstellt.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Tourismussektor deutlich im Aufschwung

Der Tourismussektor befindet sich in einem deutlichen Aufschwung. Dies geht aus einer Analyse des Finanzhauses Simonis Storms hervor. Demnach erlebte der Tourismus 2021 einen Zuwachs von mehr als zehn Prozent. Ein Jahr zuvor war er aufgrund der COVID19-Pandemie noch um fast ein Drittel zurückgegangen. Auch die Auslastung der Unterkünfte gehe einer nicht repräsentativen Umfrage des Gastgewerbeverbandes HAN nach oben. Sie lag zuletzt im März bei mehr als 25 Prozent, gegenüber […]

todayApril 28, 2022


0%