Samstag 19. Juni 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

Der Tourismus-Treff von Hitradio Namibia bringt wöchentlich die wichtigsten Nachrichten aus dem namibischen Tourismus, Nachrichten für Namibias Kernzielmarkt und innovative Tourismusentwicklungen. Der Tourismus-Treff wurde vorerst Ende Mai 2019 eingestelt.

24. April 2019 - Tourismus-Treff

Ein Großteil der !Uris Safari Lodge ist einem Feuer zum Opfer gefallen. Das Feuer soll in der riesigen strohbedeckten Lapa der luxuriösen Unterkunft bei Tsumeb ausgebrochen sein. Das Hauptgebäude, ein Zwei-Zimmer-Chalet und die Kapelle sind den Flammen zum Opfer gefallen. Die Ursache für das Feuer ist noch unbekannt. Die Lodge soll bis zur Hauptsaison ab August wieder einsatzbereit sein.

Mehr lesen

17. April 2019 - Tourismus-Treff

Die Gondwana Collection Namibia, der größte private Unterkunftsbetreiber im Land, baut sein Portfolio weiter aus. Zum 1. Mai werden die bekannte Palmwag Lodge im Kaokoveld und die Omarunga Lodge bei den Epupa-Fällen am Kunene übernommen. Beide Unterkünfte gehörten bisher der Familie Schenk, die aus privaten Gründen verkauft hat. Palmwag mit dem dazugehörigen etwa 5500 Quadratkilometer großen Konzessionsgebiet ist bekannt für seine Wüstenelefanten, Löwen und Nashörner.

Mehr lesen

10. April 2019 - Tourismus-Treff

Südafrika steht touristisch vor dem Kollaps. Zumindest gehen davon führende Tourismusunternehmen im Land aus. So rechnet Tourvest Destination Management mit einem möglichen Rückgang von bis zu 25 Prozent. Das Preis-Leistungsverhältnis in Südafrika sei aus den Fugen geraten und die Flugkosten aus den Kernmärkten nach Südafrika seien zu hoch. - Dies könnte vor allem für ostafrikanische Staaten aber auch Namibia eine Chance sein ihren Anteil am afrikanischen Reisemarkt zu vergrößern, wie das Fachportal Tourism Update berichtet.

Mehr lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.