2021

ANC drohen Stimmenverluste bei Lokalwahl

todaySeptember 8, 2021

Hintergrund
share close

Dem regierenden ANC in Südafrika droht bei den Lokalwahlen kommenden Monat ein deutlicher Stimmenverlust. Einer nun veröffentlichten repräsentativen Wahlumfrage des Instituts Ipsos nachwürden noch etwa 49 Prozent dem ANC ihre Stimme geben. Die DA als größte Oppositionspartei könnte auf knapp 18 Prozent kommen, während die radikalen Economic Freedom Fighters bei 14,5 Prozent liegen. Kaum eine Rolle spielen hingegen noch die Inkatha Freedom Party, die ebenso wie Action SA, ACDP und Vryheidsfront Plus auf 1,2 bis 1,5 Prozent kommen würde.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Viele Selbstmorde in Namibia

Binnen 18 Monaten von Januar 2020 bis Juni 2021 gab es knapp 750 Selbstmorde im Land. Zudem habe es fast 1200 fehlgeschlagene Versuche gegeben, teilte das Gesundheitsministerium mit. In 85 Prozent aller Fälle sind Männer betroffen. Die meisten Selbsttötungen habe es in der Region Omusati gegeben. Es folgen Ohangwena, Khomas und Otjozondjupa. Es müssen definitiv mehr dagegen von staatlicher Seite, insbesondere durch Aufklärung und Hilfsangebote unternommen werden, betonte das Ministerium. […]

todaySeptember 8, 2021


0%