2021

ANC-Oberste in SA wegen Korruption angezeigt

todaySeptember 16, 2021

Hintergrund
share close

Der geschasste ANC-Mitarbeiter Carl Niehaus hat Anzeige gegen fünf der sechs höchsten Parteimitglieder der südafrikanischen Regierungspartei gestellt. Er wirft diesen Betrug, Diebstahl und Korruption vor, so berichtet News24. Darunter befinde sich auch Staatspräsident Cyril Ramaphosa. Niehaus werde eigenen Angaben nach von mehreren ANC-Mitgliedern bzw. -angestellten bei seiner Anzeige unterstützt. So habe die Partei Gelder vom Gehalt unter falschen Angaben einbehalten und nicht wie vertraglich festgelegt in die Arbeitslosenversicherung einbezahlt. Viele Menschen stünden deshalb ohne einen Cent dar, so Niehaus.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

BAT soll Bestechungsgelder in Simbabwe gezahlt haben

Ein britischer Tabakkonzern soll der regierenden ZANU-PF in Simbabwe Bestechungsgelder gezahlt haben. Laut einem Bericht des Büros für investigativen Journalismus, seien im Vorfeld der Wahlen 2013 mindestens 12 Millionen Namibia Dollar geflossen. Im Gegenzug sollte die Partei die Freilassung von Wirtschaftsspionen des Konzerns British American Tobacco, die in Simbabwe in Haft saßen, durchsetzen. Das Geld sei in zwei Beträgen durch eine südafrikanische Sicherheitsfirma gezahlt worden. Ein Jahr vor den Zahlungen […]

todaySeptember 15, 2021


0%