2022

Angola, Großbritannien, USA: Straffer Reiseplan für Geingob

todaySeptember 14, 2022

Hintergrund
share close

Präsident Hage Geingob wird am kommenden Montag am Begräbnis der verstorbenen britischen Königin Elizabeth II. teilnehmen. Er habe die Queen insgesamt fünf Mal getroffen, es sei seine Pflicht, der Beerdigung beizuwohnen, so Geingob. Von Großbritannien aus geht es für den Staatspräsidenten dann gleich weiter in die USA. Dort soll er am 21. September eine Rede vor den Vereinten Nationen in New York halten. Geingob bricht derweil bereits heute nach Angola auf. Dort wird nach seinem jüngsten Wahlsieg am morgigen Donnerstag João Lourenço für seine zweite Amtszeit vereidigt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

13. September 2022 – Tourismus-Treff

Namibia Wildlife Resorts will 2024 wieder schwarze Zahlen schreiben. Der staatliche Unterkunftsbetreiber war vor der COVID19-Pandemie auf einem guten Weg und hatte erstmals Gewinne verzeichnet. Durch die Pandemie seien die Finanzen weit zurückgeworfen worden und Verluste von gut 250 Millionen Namibia Dollar binnen zwei Jahren geschrieben worden. 2022 sei weiterhin kein einfaches Jahr, aber ab dem kommenden Jahr gehen die Aussichten deutlich nach oben. Vor allem der Lokaltourismus habe dem […]

todaySeptember 14, 2022 2


0%