2022

Baubranche trotz positivem Trend weiter unter Druck

todayOktober 19, 2022

Hintergrund
share close

Im September wurden in Windhoek 264 Bauvorhaben genehmigt. Dies geht aus einer Analyse des Finanzdienstleisters IJG hervor. Die geplanten Bauwerke haben ein Auftragsvolumen von knapp 151 Millionen Namibia Dollar. Während es in den meisten Fällen um Erweiterungsbauten geht, handelt es sich bei 62 um komplette Neubauvorhaben. Indessen wurden im Vormonat 88 Bauvorhaben mit einem Wert von 108 Millionen Namibia Dollar abgeschlossen. Dies sind 35 Prozent mehr als noch im August. Im Jahresvergleich ist ein deutlich positiver Trend zu verzeichnen. So wurden fast 80 Prozent mehr Bauvorhaben genehmigt. Insgesamt sei aber die Baubranche weiterhin unter Druck, da die Zinsen steigen und insgesamt eine finanzielle Unsicherheit im Land vorherrsche.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

NamRa Mitarbeiter wegen Betrugs verhaftet

Die Polizei in Rundu hat einen mutmaßlichen Großbetrüger festgenommen. Der 42-Jährige soll die Steueragentur NamRa um drei Millionen Namibia Dollar erleichtert haben. So Nampol. Der Mann soll Mitarbeiter im dortigen Büro von NamRa gewesen sein. Er habe das Steuersystem manipuliert, um Gelder abzugreifen, heißt es unter anderem in den Anschuldigungen. Er soll, gegen Bestechungsgelder säumige Zahler aus der Software gelöscht haben. Die Fälle haben sich zwischen 2010 und 2017 ereignet. […]

todayOktober 19, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.