2021

BIP wächst im zweiten Quartal um 1,6 Prozent

todaySeptember 23, 2021

Hintergrund
share close

Namibia hat im zweiten Quartal des Jahres erstmals seit Ende 2019 wieder ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts verzeichnet. Nach Angaben der Statistikbehörde NSA stieg das BIP im Untersuchungszeitraum um 1,6 Prozent. Entscheidenden Anteil an dem jüngsten Aufschwung hatten vor allem der Einzel- und Großhandel. Aber auch das Hotel- und Gaststättengewerbe, sowie die Fischerei verzeichneten ein deutliches Wachstum.  Starke Einbrüche wurden vor allem im Bausektor und in der Finanzdienstleistungsbranche verzeichnet. Trotz der positiven Entwicklung warnte Chefstatistiker Alex Shimuafeni vor zu großer Euphorie. Das Wachstum ginge von einem insgesamt sehr geringen Niveau aus. 

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Mutmaßliche Diamantendiebe leugnen Schuld

Die zwei Männer, die des Diebstahls von Diamanten im Werte von rund sechs Millionen Namibia Dollar beschuldigt sind, haben zu ihrem Prozessauftakt beide auf unschuldig plädiert. Wie die New Era berichtet, werden die Angeklagten Emmanuel Shikololo und Rodney Klim beschuldigt, zwischen September und November 2011 von einem Schiff der Firma Debmarine Namibia ungeschliffene Diamantenen mit einem Gesamtgewicht von rund 668 Karat entwendet zu haben. Dabei sollen sie unter Beihilfe eines […]

todaySeptember 23, 2021


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.