2021

BoN fordert höhere Impfrate zur Erholung der Wirtschaft

todayOktober 8, 2021

Hintergrund
share close

Corona-Impfungen seien die einzige Wirtschaftspolitik, die Namibia auf dem Weg zur Erholung benötige. Dieser Ansicht zeigte sich Zentralbank-Chef Johannes !Gawaxab nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Nampa. Die Pandemie habe viele Fortschritte der letzten Jahre zerstört. Dennoch bleibe Hoffnung auf eine baldige Erholung, sollte Namibia seine Impfkampagne ankurbeln. In Namibia gelten nach wie vor nur rund 8 Prozent der Gesamtbevölkerung als vollständig geimpft. Rund 5 Prozent gelten zudem als genesen. Für die Herdenimmunität peilt das Gesundheitsministerium eine Impfrate von mindestens zwei Dritteln der Bevölkerung an.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Sambias Auslandsschulden noch höher als gedacht

Sambias Auslandsschulden sind offenbar noch höher als ursprünglich gedacht. Nach Angaben der Regierung in Lusaka lagen sie Mitte des Jahres bei umgerechnet über N$ 210 Milliarden. Das sind N$ 30 Milliarden mehr als zunächst angenommen und schließt noch keine säumigen Zinszahlungen mit ein. Beinahe die Hälfte des Geldes ist man demnach China schuldig. Zuletzt weilte eine Delegation des Internationalen Währungsfonds in Sambia, um ein mögliches Rettungspaket und eine Umstrukturierung des […]

todayOktober 8, 2021


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.