2022

BoN: Namibisches Finanzwesen intakt, belastbar und stabil

todayAugust 8, 2022

Hintergrund
share close

Die Zentralbank sieht aktuell keine Probleme im namibischen Finanzwesen. Dieses sei intakt, belastbar und stabil, so Vizebankchef Ebson Uanguta. Dadurch habe man den Auswirkungen geopolitischer Spannungen, der restriktiven Geldpolitik und der anhaltenden Corona-Pandemie standhalten können. Aktuell benötige man daher keine politischen Maßnahmen zum Schutz des Finanzwesens. Als größte Gefahren bezeichnete Uanguta die hohe Inflation und die hohe Staatsverschuldung.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Rinder in Namibia (Symbolbild); © Charles Tjatindi/NAMPA

2022

8. August 2022 – FarmerNews

Die namibischen Viehzüchter sind weiterhin vom schwachen Namibia Dollar und der globalen Inflation insbesondere bei den Treibstoffpreisen bedroht. So sind im Jahresvergleich die Kosten für Treibstoff um 57 Prozent angestiegen. Futter ist zudem knapp 30 Prozent und Medizin für Nutzvieh um 16 Prozent teurer geworden. Die Agri-Inflation insgesamt lag zuletzt bei 19,6 Prozent, so viel wie in den vergangenen zehn Jahren nicht. Gleichzeitig sind die Absatzpreise für Rinder im zweiten […]

todayAugust 8, 2022 2


0%