2022

Botswana erreicht Meilenstein im Kampf gegen HIV/AIDS

todayJuli 28, 2022

Hintergrund
share close

Botswana hat als zweites Land der Welt die sogenannten 95-95-95 Ziele der Vereinten Nationen im Kampf gegen HIV/AIDS erreicht. Das bedeutet, dass 95 % aller HIV-Positiven in Botswana ihren Status kennen, 95 Prozent davon behandelt werden und weitere 95 Prozent davon ihre Viruslast erfolgreich unterdrücken konnten. Zuvor hatte nur Eswatini das Erreichen dieses Meilensteins verkünden können. Auch Namibia steht kurz davor. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums kennen in Namibia aktuell 92 Prozent aller HIV-Positiven ihren Status, 99 Prozent davon werden bereits behandelt und bei 93 Prozent wurde die Viruslast erfolgreich unterdrückt.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Helalia Johannes gewann; © Feline Lim/Reuters

2022

28. Juli 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Commonwealth Games Heute beginnen die Commonwealth Games in Birmingham, unter anderem mit 33 Sportlern aus Namibia. Nun sorgt aber der Sportbeauftragte im Sportministerium, Letu Hamhola, für Unruhe. Er wirft dem Nationalen Namibischen Olympischen Komitee vor, weiße Sportler bei der Nominierung für die Spiele bevorzugt zu haben. Er selber sei aus diesem Grund von der Teilnahme als Offizieller ausgeschlossen worden. Es sei auch klar, dass Namibia die Olympischen Spiele […]

todayJuli 28, 2022


0%