2020

11 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2020

21. Dezember 2020 – FarmerNews

Das halbstaatliche Schlachtunternehmen Meatco blickt auf ein schlechtes Jahr zurück. Zum Abschluss des Finanzjahres 2020/21 werden vermutlich nur 39.000 Rinder geschlachtet worden sein. Dies ist ein Rückgang von fast zwei Dritteln gegenüber dem Vorjahr. Dies sei vor allem dem geringen Viehbestand, der sich nach Jahren der Dürre erst wieder im Aufbau befindet, geschuldet. Für Meatco bedeute die niedrige Rinderzahl ein finanzielles Problem, da es kaum möglich sei die Quoten für […]

todayDezember 21, 2020

2020

14. Dezember 2020 – FarmerNews

Farmer erhalten in Kürze ihre Steuerbescheide für die Landsteuer der vergangenen fünf Finanzjahre. Der Landwirtschaftsverband NAU verhandelt derzeit mit dem Finanzministerium die Zahlung der Steuern abzustottern und nicht auf einmal mit möglichen Strafzinsen zu erheben. Seit 2016 wurde aufgrund gerichtlicher Auseinandersetzungen keine Landsteuern erhoben. Die neue Werterhebung von Farmen war Grund der diversen Klagen gegen den Staat. Die Steuer werden nun rückwirkend auf Grundlage der alten Wertermittlung aus dem Jahr […]

todayDezember 14, 2020

2020

7. Dezember 2020 – FarmerNews

Die Universität von Namibia UNAM wird die kürzlich beendete Heuschreckenplage im Nordosten des Landes wissenschaftlich untersuchen. Dafür hat eine der großen Banken des Landes 100.000 Namibia Dollar zur Verfügung gestellt. Ziel sei es vor allem auch herauszufinden, warum die Plage sehr früh im Jahr, nämlich bereits im Winter begann. Nur aufwendige Maßnahmen des Umweltministeriums, darunter das Versprühen von Gift per Flugzeug, habe diese vor Kurzem beenden können. Die Studie untersuche […]

todayDezember 7, 2020

2020

30. November 2020 – FarmerNews

Farmarbeiter verdienen deutlich mehr als noch vor zwei Jahren. Dies geht aus einer Erhebung des Landwirtschaftsverbandes NAU hervor. Demnach beträgt das Durchschnittseintrittsgehalt inklusive Ration fast 2400 Namibia Dollar im Monat. Dies sind nahezu elf Prozent mehr als 2018. Etwa drei Viertel hiervon werde in bar, der Rest in Lebensmitteln ausbezahlt. Wenn auch die erfahrenen Arbeiter hinzugezogen werden, liegt das Gehalt bei fast 3700 Namibia Dollar im Monat oder knapp 19 […]

todayNovember 30, 2020

2020

23. November 2020 – FarmerNews

Der Farmerverein von Dordabis hat seine Unterstützung für ein lokales Schülerheim in der Ortschaft weiter ausgebaut. Die Schüler werden bereits seit Anfang des Jahres durch die Farmer mit Grundnahrungsmitteln für eine warme Mahlzeit am Tag versorgt. Ansonsten stünde aufgrund der klammen Finanzen kein Essen auf den Tischen. 2018 hatte die Unterstützung durch die Farmer bereits begonnen, als diese 120 Matratzen gespendet haben. Ziel sei es nun Geld für einen Gasherd […]

todayNovember 23, 2020

2020

16. November 2020 – FarmerNews

Die Milchwirtschaft in Namibia soll womöglich durch eine direkte Subvention vor dem Ruin bewahrt werden. Dies stellte Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein in Aussicht, nachdem er sich zuvor drei Mal binnen eines Monats mit Vertretern der Milchindustrie getroffen hatte. Die Subvention müsse an alle Milchprodukteunternehmen im Land fließen und dürfe ausnahmslos keinen Betrieb, auch nicht nördlich der Roten Linie, auslassen. Um eine solche Subvention auszuzahlen bedarf es langwieriger Prozesse im Kabinett und […]

todayNovember 16, 2020

2020

9. November 2020 – FarmerNews

Die Maul- und Klauensuche wütet weiterhin in den beiden Kavango-regionen. Das Landwirtschaftsministerium war nach den Anstrengungen der vergangenen Wochen davon ausgegangen, dass die Seuche eingedämmt wurde. Es wurden nun aber weitere Einzelfälle in der Region Kavango-West registriert. Zunächst war MKS nur im Wahlkreis Ndiyona in der Ostregion nachgewiesen worden. Mittlerweile sei es aber auch nach Kapako im Westen übergesprungen. Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung wurden nun auch auf angrenzende Wahlkreise […]

todayNovember 9, 2020

Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein; © Edward Mumbuu Jnr/NAMPA

2020

2. November 2020 – FarmerNews

Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein will sich für das Überleben der namibischen Milchindustrie einsetzen. Dies sagte er nach einem Vor-Ort-Besuch. Der Sektor sei alleine nicht überlebensfähig, da er von Billigkonkurrenz aus dem Ausland und teuren, importierten Futtermitteln abhängig sei. Die Industrie sei nur durch staatliche Eingriffe überlebensfähig, so Schlettwein. Es werde nun eine Expertenteam zusammengestellt, das Lösungswege ausarbeiten soll. Die Landwirtschaftsunion NLU begrüßt die Ankündigung, da die Milchindustrie im Land praktisch am […]

todayNovember 2, 2020

2020

26. Oktober 2020 – FarmerNews

Die erste Saison der namibischen Heidelbeeren war ein voller Erfolg. Insgesamt lag die Produktion im ersten Jahr bei mehr als 100 Tonnen. Die am Kavango angebauten Beeren wurden auch in großer Stückzahl nach Europa exportiert. Die ersten 7 Tonnen gingen bereits am 21. September per Flugzeug nach Deutschland. Es folgten weitere Lieferungen in die Niederlande, nach Spanien, Russland und sogar Hongkong. Das Beeren müssen ständig gekühlt werden, was den Preis […]

todayOktober 26, 2020

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.