Nachrichten

8192 Ergebnisse / Seite 838 von 911

Ruacanafälle; © ImperatoM/Wikimedia Commons

2016

30. März 2016 – Nachrichten am Morgen

Namibia hat in den kommenden Winter-Monaten keine gezielten Strom-Abschaltungen zu fürchten. Das habe Energieminister Obeth Kandjoze versichert, berichtet die Allgemeine Zeitung. 40 Prozent des Spitzenbedarfs von 630 Megawatt werde selbst erzeugt, vor allem durch das erweiterte Wasserkraftwerk Ruacana. Die übrigen 60 Prozent beziehe Namibia aus Nachbarländern. Kandjoze zufolge hat auch Südafrika Lieferungen zugesichert. Medien hatten mit Hinweis auf den Jahresreport 2015 von NamPower berichtet, es seien gezielte Abschaltungen nötig. Der […]

todayMärz 30, 2016

Polizisten in Namibia (Symbolbild); © NAMPA

2016

29. März 2016 – Nachrichten am Abend

Zwei wegen Raubes festgenommene Polizisten bleiben in Haft. Ihnen wurde heute vom Windhoeker Magistratsgericht Kaution verweigert. Drei weitere mutmaßliche Räuber, ebenfalls Polizisten von der Polizeiwache Katutura, sollen sich auf der Flucht befinden. Sie seien jedoch namentlich bekannt. Ihnen allen wird der Überfall auf ein Geschäft im Stadtviertel Okuryangava vergangene Woche vorgeworfen. Auf Zypern hat der Entführer der Passagiermaschine aufgegeben. Das hat die zyprische Regierung mitgeteilt. Der Mann hatte die Maschine […]

todayMärz 29, 2016

Vavi (Archivaufnahme); © Werner Beukes/SAPA-NAMPA

2016

29. März 2016 – Nachrichten am Mittag

Südafrika kommt politisch nicht zur Ruhe. Der ehemalige Vorsitzende des Gewerkschaftsverbandes COSATU, Zwelinzima Vavi, stellte nun einen 7-Punkte-Plan zum Erhalt der Demokratie vor. Gleichzeitig entschuldigte er sich für seine Rolle in der Absetzung des ehemaligen Präsidenten Thabo Mbeki durch den jetzigen Präsidenten Jacob Zuma 2007. Zuma habe scheinbar bereits seit 2008 alle Türen für die indisch-stämmige Familie Gupta in Südafrika geöffnet. Die zunehmende politische Einmischung der Familie würde jedoch das […]

todayMärz 29, 2016

Polenz (Archivaufnahme); © Deutscher Bundestag/Wikimedia Commons

2016

29. März 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung Namibias stellt für den Dialog mit Deutschland zur Bewältigung der Kolonial-Vergangenheit im neuen Finanzjahr zehn Millionen Namibia Dollar bereit. Das habe Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah vor dem Parlament erklärt, berichtet die Allgemeine Zeitung. Zugleich wies sie die Kritik von Herero und Nama zurück, sie vom Dialog auszuschließen. Die betroffenen Gemeinschaften würden einbezogen, so die Ministerin, die Verhandlungen jedoch nicht öffentlich geführt. - Namibia und Deutschland haben mit Zed Ngavirue […]

todayMärz 29, 2016

Terrorabwehr in Belgien; © Christian Hartmann/Reuters

2016

28. März 2016 – Nachrichten am Abend

Die belgische Justiz hat gegen drei weitere Terrorverdächtige Haftbefehle erlassen. Die Männer wurden laut der Staatsanwaltschaft in Brüssel gestern bei Durchsuchungen festgenommen. Sie sollen zu einer terroristischen Vereinigung gehören. Ob sie eine direkte Verbindung zu den Anschlägen in der letzten Woche haben, ist noch unklar. - Unterdessen ist nach den Anschlägen in Brüssel die Zahl der Todesopfer auf 35 gestiegen. Vier weitere Menschen starben an ihren schweren Verletzungen. Die griechischen […]

todayMärz 28, 2016

Forensische Arbeiten nach dem Selbstmordanschlag in Pakistan; © Arif Ali/AFP-NAMPA

2016

28. März 2016 – Nachrichten am Morgen

Das Selbstmordattentat in Pakistan hat international Entsetzen ausgelöst: die US Regierung sprach von einem feigen Anschlag auf unschuldige Zivilisten. Das Auswärtige Amt in Berlin erklärte, dieser abscheuliche Anschlag zeige einmal mehr, dass sich Terrorismus in seinem mörderischen Wahn gegen alle Menschen gleichermaßen richtet. Der Attentäter hatte sich in einem Park in die Luft gesprengt. Inzwischen ist von mindestens 72 Toten die Rede. Hunderte Menschen wurden verletzt. Die Taliban bekannten sich […]

todayMärz 28, 2016

Syriens historisches Zentrum Palmyra (Aufnahmedatum unbekannt); © SANA/AP-NAMPA

2016

27. März 2016 – Nachrichten am Abend

Die syrische Armee setzt ihre Offensive gegen den sogenannten Islamischen Staat fort. Jetzt soll die IS-Hochburg Rakka angegriffen werden. Ein Kommandeur der Armee sagte, die Dschihadisten sollen in die Zange genommen und von ihrem Nachschub abgeschnitten werden. Zuvor hatten die Soldaten von Machthaber Assad nach Berichten des staatlichen Fernsehens die antike Oasenstadt Palmyra vom IS zurückerobert. Vor knapp einem Jahr hatten IS-Terroristen die Stadt eingenommen und weltweit mit brutalen Hinrichtungen […]

todayMärz 27, 2016

Vereint gegen den Terror (Symbolbild); © Patrik Stollarz/AFP-NAMPA

2016

27. März 2016 – Nachrichten am Morgen

Nach den jüngsten Terroranschlägen meldet die italienische Polizei einen Ermittlungserfolg:  sie hat einen 40 Jahre alter Algerier festgenommen - Er soll einer Bande von Passfälschern angehören und die Selbstmordattentäter von Brüssel in Paris mit gefälschten Papieren ausgestattet haben. Der Mann war mit einem europäischen Haftbefehl gesucht worden. Erst gestern war bekannt geworden, dass auch der dritte mutmaßliche Terrorist vom Brüsseler Flughafen gefasst wurde. Der deutschen Bundesregierung liegen laut Innenminister de […]

todayMärz 27, 2016

Terrorabwehr in Belgien; © Christian Hartmann/Reuters

2016

26. März 2016 – Nachrichten am Abend

Nach den Anschlägen von Brüssel ist tagelang nach einem dritten mutmaßlichen Attentäter gesucht worden - und dieser Mann ist jetzt angeblich erkannt und gefasst worden, berichtet die Zeitung Le Soir. Der Mann, der auf den Aufnahmen einer Überwachungskamera neben den beiden Selbstmordattentätern zu sehen ist, wurde in der Nacht zum Freitag festgenommen, heißt es. Ein Taxifahrer, der das Terrorkommando zum Flughafen gefahren hat, soll ihn identifiziert haben. Inzwischen sind bei […]

todayMärz 26, 2016

0%