2022

City of Windhoek bestätigt Verhaftung von Stadtmitarbeiter

todayOktober 28, 2022

Hintergrund
share close

Die Windhoeker Stadtverwaltung hat die Verhaftung eines Mitarbeiters der Feuerwehr bestätigt. Er sei demnach am Mittwoch von der Anti-Korruptionskommission (ACC) festgenommen worden, nachdem er sich als ACC-Mitarbeiter ausgegeben haben soll. Dadurch habe er sich N$ 1 Million von einem Vertreter des Bergbauministeriums erpressen wollen. Dieser Mitarbeiter wiederum steht im Verdacht, in die jüngsten Korruptionsvorwürfe gegen das Ministerium verwickelt zu sein. Medienberichten zufolge sollen Mitarbeiter des Ministeriums bis zu N$ 50 Millionen vom chinesischen Bergbauunternehmen Xinfeng erhalten haben.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Soldaten der Botswana Defense Force bei einer Patrouille auf dem Chobe (Archivaufnahme); © Steve Allen Photo/iStock

2022

Zwischenfälle mit Botswana: ICC sieht keine Zuständigkeit

Der internationale Strafgerichtshof (ICC) hat Ermittlungen zum Tod von insgesamt vier Fischern auf dem Chobe im November 2020 abgelehnt. Die drei Namibier und ein Sambier waren damals von Soldaten der botswanischen Armee (BDF) erschossen worden. Die Organisation Caprivi Concerned Group hatte zuletzt einen Antrag an das ICC gestellt, nachdem ein Gericht in Botswana keine Schuld auf Seiten der BDF feststellen konnte. Laut einem Bericht der New Era wies nun auch […]

todayOktober 28, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.