2021

ClaSH schließt nach über 30 Jahren seine Türen

todayAugust 12, 2021

Hintergrund
share close

ClaSH, die Vereinigung für Kinder mit Sprach-, Sprech- und Hörbeeinträchtigungen in Namibia, stellt Ende des Jahres seine Arbeit ein. Die Hintergründe sind nach Angaben der Mitbegründerin und scheidende Direktorin Heide Beinhauer in erster Linie finanzieller und personeller Natur. Gegenüber Hitradio Namibia erklärte sie: „Es ist einfach nicht gelungen einen Nachfolger zu finden, was hauptsächlich damit zu tun hatte, das ClaSH spendenabhängig ist und dass es keine finanzielle Sicherheit gibt, für jemand der sich der Arbeit annehmen würde.“ Allerdings wurde ein neuer ClaSH Trust registriert, der ab dem kommenden Jahr auf Anfrage Projekte für Gehörlose in Namibia unterstützen soll.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Inflationsrate im Juli bei vier Prozent

Die Inflationsrate ist leicht zurückgegangen. Laut dem Statistikamt NSA lag sie im Juli bei vier Prozent, im Vormonat waren es 4,1 Prozent. Den mit Abstand größten Einfluss hatten die deutlichen Preisanstiege im Transportbereich und bei Lebensmitteln. So müssen die namibischen Verbraucher für Fleisch durschnittlichen 15 Prozent mehr zahlen als noch vor einem Jahr. Wie schon in den vergangenen Monaten waren die Preisanstiege vor allem in den Regionen ||Karas, Erongo, Hardap […]

todayAugust 12, 2021


0%