2022

Corona-Zahlen sinken weiter; Namibia kein Risikogebiet mehr

todayJanuar 31, 2022

Hintergrund
share close

Das Gesundheitsministerium vermeldet weiterhin rückläufige COVID19-Fallzahen. Am Wochenende wurden lediglich 118 Neuansteckungen registriert. Die 7-Tage-Inzidenz sank dadurch weiter auf nun 23. Derweil wird durch die Streichung Namibias als Risikoland durch die deutschen Behörden auch mit einem weiteren Boost für den namibischen Tourismus gerechnet. Namibia ist nun eines von wenigen Ländern auf der Erde, dass nach dem deutschen Robert-Koch-Institut keine Risikoeinstufung mehr hat.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Wildtierschutz-Vergehen: Windhoeker Arzt gegen hohe Kaution auf freiem Fuß

Der Windhoeker Arzt Daniel Jordaan wurde gegen Kautionszahlung auf freien Fuß gesetzt. Medienberichten nach musste er 100.000 Namibia Dollar hinterlegen. Jordaan werde unter anderem vorgeworfen Wildtiere illegal auf seiner Farm gehalten zu haben, darunter sechs Leoparden und zwei Geparde. Das Gericht in Okahandja erwähnte als Begründung der ungewöhnlich hohen Kaution, dass Jordaan auch einen Mitarbeiter des Umweltministeriums mit dem Tod bedroht haben soll. Vor einer Woche war ihm noch eine […]

todayJanuar 28, 2022


0%