2022

COVID19-Tagesfallzahl erstmals wieder einstellig

todayMärz 4, 2022

Hintergrund
share close

Erstmals seit mehr als drei Monaten liegt die COVID19-Fallzahl an einem Tag im einstelligen Bereich. Das Gesundheitsministerium registrierte zuletzt landesweit neun neue Fälle der Viruserkrankung. Gleichzeitig sank die 7-Tage-Inzidenz weiter auf den Wert von sieben. Corona bedingt befinden sich in den Krankenhäusern nur noch 24 Personen, vier davon auf den Intensivstationen. Bei der Aktivfallzahl hat es das Ministerium mit einem Datenstau zu tun. Während das Ministerium noch mehr als 2500 aktive Fälle im Land angibt, geht aus den gemeinsam mit der WHO erstellten, separaten Tagesberichten eine Zahl von um die 500 hervor.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Aussetzung des Zensus Problem bei Haushaltsplanung

Die Auswirkungen durch die erneute Absage der Volkszählung könnten gravierend sein. Dies mahnen Wirtschafts- und Statistikexperten an. Namibia plane seinen Staatshaushalt und seinen gesamten öffentlichen Sektor mit Zahlen aus dem Jahr 2011.  Dass nur aufgrund von finanziellen Problemen der Zensus nun auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, sei ein falsches Signal. Nach Durchführung einer Volkszählung dauere es ohnehin noch mindestens ein Jahr bis verlässliche Zahlen vorliegen würden. Selbst wenn Namibia 2023 […]

todayMärz 4, 2022


0%