2021

Diverse Festnahmen nach zwei Raubüberfällen in Windhoek

todayAugust 6, 2021

Hintergrund
share close

Nampol hat einen mutmaßlichen Räuber festgenommen, die am Montag einen Geldtransporter überfallen haben sollen. Polizeiangaben nach soll der 43-Jährige, zusammen mit fünf weiteren, in Windhoek-Hochlandpark die drei Sicherheitsmitarbeiter mit Waffen bedroht haben. Es waren Schüsse gefallen. Die Täter sollen etwa 1,5 Millionen Namibia Dollar erbeutet haben. Zudem konnte die Polizei fünf Festnahmen in einem anderen Raubüberfall festnehmen. Die Männer hatten am gleichen Tag mehr als 100.000 Namibia Dollar von einem Mann in Windhoek-Hakahana gestohlen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

ACC-Boss Noa kann Kritik nicht verstehen

Anti-Korruptions-Chef Paulus Noa kann die anhaltende Kritik an der Besetzung des Postens mit seiner Person nicht nachvollziehen. Er verlange Beweise dazu, dass er angeblich die regierende SWAPO und ihre Mitglieder bevorzuge, schreibt der Namibian. Laut Noa laufe eine durch Oppositionsparteien initiierte Schmutzkampagne gegen ihn. Auch die seit seinem Amtsantritt vor 15 Jahren kursierenden Gerüchte, dass er das Thema Korruption zu lasch angehe, entbehren jeder Grundlage, so Noa.  

todayAugust 6, 2021


0%