2024

ECB genehmigt landesweite Strompreisanhebungen

todayJuni 28, 2024

Hintergrund
share close

Der Elektrizitätskontrollrat (ECB) hat landesweite Strompreisanhebungen abgesegnet. Am geringsten steigen demnach die Preise in der Omaheke-Region, wo ein Anstieg von 1,5 Prozent genehmigt wurde. Mit 7,9 Prozent sollen die Preise am deutlichsten in Windhoek in die Höhe gehen. Allerdings wurde die Anhebung nur unter Vorbehalt genehmigt. Zuvor müsse die Stadtverwaltung einen Fortschrittsbericht zur finanziellen Absicherung ihrer Elektrizitätsabteilung vorlegen, heißt es in einer Pressemitteilung. Auch der regional Stromversorger NORED muss noch nachbessern und Finanzberichte für das Finanzjahr 2022 vorlegen, bevor er die Strompreise im Norden um 6,6 Prozent anheben darf. Erongo RED wurde ebenfalls ein Strompreisanstieg von 6,6 Prozent bewilligt. Der staatliche Stromversorger NamPower bekam einen Zuschlag für 6,0 Prozent. Die neuen Strompreise gelten ab dem 1. Juli 2024.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%