2024

EHRA feiert 20 Jahre Elefantenschutz

todayJuli 4, 2024

Hintergrund
share close

Elephant-Human Relations Aid (EHRA) feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Die Nichtregierungsorganisation veröffentlichte angesichts des Jubiläums nun einen Bericht über die bisherigen Errungenschaften. Seit dem Eintreffen der ersten Freiwilligen im Jahr 2004 wurden so 239 Wasserstellen mit Schutzmauern versehen. Zudem wurden 22 Solarpumpen errichtet, für weitere 20 steht bereits die Finanzierung. 10 Dämme für Elefanten sollen den Zusammenstoß zwischen Menschen und Tieren in der Nacht verhindern. Nach Angaben von EHRA hätten bislang rund 10.000 Menschen auf einem Gebiet von 12.000 Quadratkilometern von den Maßnahmen profitiert. Die Organisation setzt vor allem auf die Arbeit Freiwilliger, in den vergangenen zwei Jahrzehnten waren es insgesamt 3000. Doch mittlerweile werden auch fünf Elefanten-Ranger permanent beschäftigt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%