2024

Erdbeben bei Kalkfeld registriert

todayJuni 25, 2024

Hintergrund
share close

Ein Erdbeben hat am Sonntagnachmittag die Gegend um Kalkfeld erschüttert. Dem Geologischen Dienst nach, sei das Beben mit einer Stärke von 3,2 von vier seismologischen Einrichtungen in Karibib, Windhoek, Kamanjab und Tsumeb registriert worden. Das Epizentrum befand sich 18 Kilometer südlich der Ortschaft in einer Tiefe von weniger als zehn Kilometer. Es wurden keine Schäden gemeldet. Auch wenn Erdbeben, die immer wieder in fast allen Landesteilen Namibias registriert werden, meist von geringer Stärke sind, hat der geologische Dienst nochmals auf die Notfallmaßnahmen hingewiesen. So soll man sich an einen sicheren Ort draußen, fernab von Häusern und Bäumen begehen oder im Haus unter einem Tisch Unterschlupf suchen. Das letzte stärkere Erdbeben fand Mitte 2022 bei Khorixas mit einer Stärke von 5,2 statt.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%