2022

Eskom: Kein Kraftwerk in SA arbeitet mit voller Leistung

todayMai 11, 2022

Hintergrund
share close

Der südafrikanische Stromversorger Eskom hat bestätigt, dass aktuell keines der Kraftwerke des Landes mit voller Leistung arbeitet. Auf einer Pressekonferenz erklärte der amtierende Entwicklungsleiter Rhulani Mathebula, dass es Defekte an allen Einheiten gebe. Bei manchen hoffe man die Fehler schon in Kürze beheben zu können, bei anderen Anlagen müsse man für Reperaturarbeiten auf geplante Stromabschaltungen warten. Derweil warf Eskom-Geschäftsführer Jan Oberholzer der Regierung von Südafrika vor, die Forderungen nach bis zu 6.000 MW zusätzlicher Strom-Kapazität nicht ernst zu nehmen. In den nächsten 13 Jahren werde man bis zu 22.000 MW an Kapazität durch veraltete Anlagen verlieren.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Sprunghafter Anstieg der Corona-Infektionen verzeichnet

Das Gesundheitsministerium hat sich besorgt über einen sprunghaften Anstieg der Corona-Infektionen gezeigt. Zuletzt wurden offiziell 222 neue Fälle verzeichnet. Das ist die höchste Fallzahl innerhalb von 24 Stunden seit Mitte Januar. Gesundheitsminister Kalumbi Shangula erklärte derweil, dass nach wie vor hohe Zahlen von Infektionen und Krankenhauseinweisungen unter nicht geimpften Namibiern verzeichnet würden. Gleichzeitig warnte er vor einer Wiederholung der Corona-Situation aus dem vergangenen Winter. Bislang gelten knapp 410.000 Namibier als […]

todayMai 11, 2022


0%