2022

EW Discover kündigt 10 Flüge pro Woche nach Namibia an

todayMärz 24, 2022

Hintergrund
share close

Eurowings Discover hat eine deutliche Aufstockung seiner Flüge zwischen Frankfurt und Windhoek angekündigt. Schon ab dem 27. März soll der Hosea-Kutako-Flughafen siebenmal pro Woche angeflogen werden. Zur Hochsaison im Winter soll die Flugfrequenz vorübergehend sogar auf 10 Flüge pro Woche aufgestockt werden. Damit wird Namibia das am häufigsten angeflogene Ziel der Lufthansa-Tochter. Eurowings Discover Geschäftsführer Wolfgang Raebiger erklärte, dass man so die Attraktivität von Namibia und dem südlichen Afrika für Reisende aus Deutschland und Europa steigern wolle. Zusätzlich fliegt Eurowings Discover ab Ende März mit Zwischenstop in Windhoek auch dreimal wöchentlich die Victoria-Fälle in Simbabwe an.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Handelsministerium: Investitionsgesetzgebung veraltet

Handelsministerin Lucia Iipumbu hat die Gesetzgebung für ausländische Direktinvestitionen in Namibia als veraltet bezeichnet. Das zuständige Gesetz aus dem Jahr 1993 sei neueren Geboten wie Nachhaltigkeit nicht gewachsen, erklärte sie im Rahmen der Investitionskonferenz in Dubai. Die Ministerin kündigte daher eine Überarbeitung der aktuellen Gesetzgebung zu Investitionen an. Auch die Geschäftsführerin des Investitions- und Entwicklungsrats (NIPDB), Nangula Uaandja, forderte einen modernisierten und transparenten Rechtsrahmen.  

todayMärz 23, 2022


0%