2021

Ex-Gesundheitsminister Haufiku für Impfstopp mit Sputnik V

todayOktober 21, 2021

Hintergrund
share close

Der ehemalige Gesundheitsminister Bernard Haufiku hat dazu aufgerufen Südafrika bezüglich des Sputnik-V-Impfstoffs zu folgen. Dem Namibian nach sagte Haufiku, dass man damit auf der sicheren Seite sei. Die Experten in Südafrika hatten Zweifel am Impfstoff nach detaillierter Recherche geäußert. Es lägen schlichtweg nicht genügend Daten in Zusammenhang mit HIV-Positiven vor, bemängelte die dortige Zulassungsbehörde vor einigen Tagen. Auch die WHO hat Sputnik V bisher nicht zugelassen. In Namibia ist der Impfstoff mit wenig mehr als 100 verimpften Dosen bisher wenig beliebt. Das Gesundheitsministerium hat auf Nachfrage gegenüber Hitradio Namibia erklärt, dass der Exekutivdirektor Ben Nangombe eine schriftliche Stellungnahme zu Sputnik V abgeben wird.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Zuma stellt Strafanzeige gegen Staatsanwalt Downer

Südafrikas Ex-Präsident Jacob Zuma wird Strafanzeige gegen Staatsanwalt Billy Downer gestellt. Dies bestätigte die Jacob Zuma Foundation in den Sozialen Medien. Angeblich habe Downer Eidesstattliche Erklärungen zum Gesundheitszustand von Zuma durchsickern lassen. Die Anzeige solle heute ergehen, teilte Sprecher Mzwanele Manyi mit. Downer habe massiv und wiederholend gegen das Staatsanwaltschaftsgesetz verstoßen. Einzelheiten wolle die Foundation am Nachmittag bekanntgeben.  

todayOktober 21, 2021


0%