• home Startseite
  • keyboard_arrow_right 2023
  • keyboard_arrow_right Nachrichten
  • keyboard_arrow_right Beiträge
  • keyboard_arrow_rightFishrot-Prozess: Berufung gegen erneute Ablehnung von Kautionsantrag

2023

Fishrot-Prozess: Berufung gegen erneute Ablehnung von Kautionsantrag

todayJanuar 18, 2023

Hintergrund
share close

Der Beschuldigte im Fishrot-Korruptionsprozess, Hatuikulipi, hat vor dem Obersten Gericht Berufung gegen die Ablehnung seines Kautionsantrags eingereicht. Dies berichten übereinstimmend Medien. Der zweite Kautionsantrag war vom Obergericht abgelehnt worden, weil der Antrag nicht auf einem neuen Sachverhalt beruhte. Der Rechtsanwalt des Beschuldigten, Beukes, betonte jedoch, dass die neuen Beweise ignoriert worden seien, und Hatuikulipi verfassungsmäßig unschuldig ist. Bei dem Urteil vom 27. Dezember sei ein Fehler unterlaufen, da seine dreijährige Haftzeit nicht berücksichtigt wurde. Dies müsse laut Obergericht jedoch als neuer Sachverhalt gelten und könne ausreichender Grund für die Gewährung einer Kaution sein.

Geschrieben von: praktikanten

Rate it

Vorheriger Beitrag

2023

18. Januar 2023 – Tourismus-Treff

Erste konkrete Planungen zur Gründung des Kunene People’s Park als Nationalpark im Kaokveld haben zu einem Aufschrei der Kommunalverwaltungen geführt. Sie befürchten die Privatisierung von Kommunalland für touristische Zwecke durch reiche Städter und ein Ende ihrer Rechte zur Nutzung des Landes. Der KPP ist eigentlich bereits seit mehr als 15 Jahren geplant. Er soll nahezu die historischen Ausmaße des Etosha-Nationalparks wieder herstellen, indem er diesen mit dem Skelettküsten-Nationalpark am Atlantik […]

todayJanuar 18, 2023 2


0%