2022

Geingob: der Westen trägt die Hauptschuld an der Klimakrise

todayDezember 13, 2022

Hintergrund
share close

Präsident Hage Geingob hat die Industrienationen einmal mehr aufgefordert, ihre Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel zu verstärken. Vor allem die industriellen Tätigkeiten des Westens hätten die Klimakrise verursacht, erklärte Geingob auf einer Veranstaltung am Rande des US-Afrika-Gipfels in Washington D.C. Umgekehrt würden Länder wie Namibia unverhältnismäßig stark unter den Folgen leiden. Die Beschlüsse der jüngsten UN-Klimakonferenz seien bedeutungslos, sollten die Industrienationen als Verursacher und die Entwicklungsnationen als Leidtragende nicht gleichberechtigt kooperieren. Gleichzeitig hob Geingob einmal mehr das Potenzial des Kontinents als globaler Energielieferant hervor. Afrika dürfe im Rahmen einer gerechten Energiewende nicht zurückgelassen werden, so der Präsident weiter.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

13. Dezember 2022 – Sport des Tages

Sport Namibischer Sport Esport Das namibische CS:GO-Team der Frauen ist bei den Weltmeisterschaften der International Esports Federation in Bali auf dem vierten Platz gelandet. Die Auswahl unterlag im Upper Bracket Halbfinale dabei zunächst Argentinien mit 0:2, bevor es auch im Lower Bracket gegen Indonesien mit 0:2 gegen Indonesien nichts zu holen gab. Die fünf namibischen Vertreterinnen treten nun mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 US-Dollar im Gepäck die Heimreise […]

todayDezember 13, 2022


0%