2021

Gesundheitsbehörden nutzen aus Geldnot abgeschriebene Autos

todayNovember 5, 2021

Hintergrund
share close

Das Gesundheitsministerium muss aufgrund fehlender finanzieller Mittel teils auf zur Abschreibung bestimmte Fahrzeuge zurückgreifen. Das teilte Gesundheitsdirektor Ben Nangombe mit. Er reagierte damit auf Kritik des Generalbuchprüfers Junias Kandjeke, der dem Ministerium zuletzt schlampige Buchführung vorgeworfen hatte. Hintergrund waren in erster Linie rund 200 Fahrzeuge, für die das Ministerium keine Nachweise vorgelegt hatte. Diese seien laut Nangombe aus Geldnot durch verschiedene Behörden repariert und weiter eingesetzt worden, nachdem das Ministerium sie von der Liste über die Fahrzeugflotte gestrichen hatte. Laut Nangombe hätte eigentlich im vergangenen Finanzjahr gemeinsam mit dem Generalbuchprüfer eine ausführliche Überprüfung dieser Problematik stattfinden sollen. Diese sei aufgrund des Ausbruchs der Corona-Pandemie jedoch verschoben worden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Lüderitz Waterfront zu 80 Prozent fertig

Weiterhin verzögert sich der Abschluss der Bauarbeiten an der Lüderitz Waterfront. Der Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft LWDC, Fluksman Samuehl, sprach von einem Rückschlag für die Wirtschaft in dem Küstenort. 80 Prozent der Um- und Neubauten am alten Kraftwerk seien abgeschlossen. Es fehlen aber noch etwa 130 Millionen Namibia Dollar. Geplant sind weiterhin ein Campus einer namibischen Universität, ein großes Meereskundemuseum, Amphitheater sowie Geschäfte, Restaurants und Unterhaltungseinrichtungen. Hierein seien bereits 250 Millionen […]

todayNovember 5, 2021


0%