2022

Grenzübergang Ernest-Oppenheimer-Brücke wieder geöffnet

todayMärz 2, 2022

Hintergrund
share close

Der Grenzübergang zwischen Oranjemund und Alexander Bay in Südafrika ist wieder geöffnet. Er war Corona bedingt knapp zwei Jahre geschlossen. Nach mehreren Konsultationen beider Staaten war Mitte Februar die gemeinsame Entscheidung zur Wiedereröffnung getroffen worden. Damit werden der Handel zwischen beiden Ortschaften und der generelle Personengrenzverkehr wieder ermöglicht. Die knapp 900 Meter lange Ernest-Oppenheimer-Brücke verbindet seit 1950 Oranjemund mit Alexander Bay. Bedingt durch Grenzpistenschließungen der Nachbarländer, ist unter anderem weiterhin der touristische Übergang im Kgalagadi-Nationalpark zwischen Südafrika und Namibia geschlossen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Fischfangauktion so schnell wie möglich

Die Regierung will die jährliche Fischfangrechte-Auktion scheinbar vorziehen. Je später im Jahr Fangrechteauktionen durchgeführt werden, desto größer sei die Wahrscheinlichkeit, dass diese nicht ausgenutzt würden, so Fischereiminister Derek Klazen Medienberichten nach. Das Fangjahr entspricht dem Kalenderjahr. Problematisch sei die Situation mit der Fangmenge, welche die Demokratische Republik Kongo im vergangenen Jahr gekauft hatte. Diese 27.300 Tonnen wurden bisher nicht genutzt. Hierfür hatte das Land fast 90 Millionen Namibia Dollar bezahlt. […]

todayMärz 2, 2022


0%