2022

Hangula ist neue Bürgermeisterin von Okahandja

todayDezember 12, 2022

Hintergrund
share close

Kaunapawa Hangula ist neue Bürgermeisterin von Okahandja. Die SWAPO-Politikerin ersetzt ihren Parteikollegen Isaskar Katuuo. Ihr Stellvertreter wird Akser Aupindi von der IPC. Laut der New Era versprach sie in ihrer Antrittsrede, den Titel der “Garden Town“ zurück nach Okahandja zu holen. Es sei kein Geheimnis, dass die Stadt zahlreiche Verbesserungen benötige. Gleichzeitig wurde in der vergangenen Woche auch der Verwaltungsrat der Stadt bestimmt. Den Vorsitz hält demnach UDF-Ratsmitglied Vincent Khariseb. Weitere Mitglieder sind Natasha Brinkman von der LPM, Charl Coetzee von der Okahandja Rate Payers‘ Association und die SWAPO-Ratsmitglieder Isaskar Katuuo und Beatrice Kotungondo.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Tiger Reef Campsite will Sicherheitsvorkehrungen stärken

Nach einem Überfall auf Touristen beim Tiger Reef Campsite haben die Betreiber angekündigt, die Sicherheitsvorkehrungen und Kameraüberwachung vor Ort erhöhen zu wollen. Manager Norman Howarth sprach gegenüber Hitradio Namibia von einem äußerst unglücklichen Ereignis. Es sei der erste Zwischenfall dieser Art auf dem Campingplatz. Laut Howarth soll es sich um insgesamt vier Bewaffnete gehandelt haben. Sie hätten auch eine Angestellte des Campingplatzes bedroht. Nach Polizeiangaben hatten die Verdächtigen zudem einen […]

todayDezember 12, 2022 3


0%