2021

Hauptkrankenhaus in Rundu nur noch für Corona- und Notfälle

todayJuli 23, 2021

Hintergrund
share close

Während die COVID19-Zahlen sich weiterhin besser entwickeln, ist die Region Kavango-Ost weiter stark gebeutelt. Das Hauptkrankenhaus in Rundu versorgt nun nur noch Coronafälle und Notaufnahmen sowie Überweisungen anderen Krankenhäuser. Jegliche anderen Fälle müssen auf andere Gesundheitseinrichtungen ausweichen, gab der Krankenhausdirektor Joseph Mukerenge bekannt. Alleine in den vergangenen sieben Tagen habe es mehr als 250 neue Coronafälle gegeben. Zu keiner Zeit habe es aber einen Engpass an Betten, Personal oder Sauerstoff gegeben.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Amupanda beschuldigt SWAPO gegen ihn zu arbeiten

Windhoeks Bürgermeister Job Amupanda gibt der SWAPO die Schuld am Abriss einiger Hütten am Mittwoch. Diese würden bewusst Ideen zur Lösung des Behausungsproblems der Stadt sabotieren, um ihn in einem schlechten Licht erscheinen zu lassen, berichtet der Namibian. Zudem kämen die SWAPO-Ratsmitglieder nicht mit konkreten Lösungsvorschlägen auf ihn zu, soll Amupanda betont haben. Ex-Bürgermeisterin Fransina Kahungu der SWAPO wies die Vorwürfe zurück. Vielmehr habe das Problem der illegalen Landnahme erst […]

todayJuli 23, 2021


0%